return to tranceaddict tranceaddict Forums Archive > Local Scene Info / Discussion / EDM Event Listings > Europe > Europe - Germany

Pages: [1] 2 3 4 5 
Trance Energy heisst ab 2011 nur noch "Energy" !!!
View this Thread in Original format
Desperado22
Hab gerade bei im Nachbarforum davon erfahren und ich dachte erst, dass es sich dabei um einen schlechten Scherz handeln könnte. Aber eine "Trance Energy" wird es im nächsten Jahr nicht mehr geben.

Stattdessen soll das ganze dann nur noch "Energy" heissen. An der Musik soll sich angeblich großartig nichts ändern, nur allein mir fehlt der Glaube.

Hier mal schon der neue Trailer zu dieser Party.

www.trance-energy.com
DjDiPain
quote:
Originally posted by Desperado22
Hab gerade bei im Nachbarforum davon erfahren und ich dachte erst, dass es sich dabei um einen schlechten Scherz handeln könnte. Aber eine "Trance Energy" wird es im nächsten Jahr nicht mehr geben.

Stattdessen soll das ganze dann nur noch "Energy" heissen. An der Musik soll sich angeblich großartig nichts ändern, nur allein mir fehlt der Glaube.

Hier mal schon der neue Trailer zu dieser Party.

www.trance-energy.com


Ach egal... I-Motion nimmt das nun auch als Konzept.

mit der Day in Dortmund und der One in Kastellaun :-P

Naja, ich denke aber schon das sich an der Musik nichts ändert, schliesslich hat die Tranceerngy das beste Konzept einer Tranceparty, ist ja nicht so leer wie die Soundtropolis oder so...

Ansonsten:

Guetta, Tiesto, etc. Warum nicht :-P
rom1281
wie machen die das denn? in zürich gibts doch auch immer eine energy veranstaltung. und da läuft ja nun nicht nur trance.
aber ansonsten....TIESTO ROCKZZZZZZZ :D
lotadeus
quote:
Originally posted by rom1281
wie machen die das denn? in zürich gibts doch auch immer eine energy veranstaltung. und da läuft ja nun nicht nur trance.
aber ansonsten....TIESTO ROCKZZZZZZZ :D


in zürich GAB es so eine veranstaltung, dieses jahr unter dem motto: energy, the last .... mal sehen was nächtes jahr abgeht!
nz-fan
Als Datum wird der 19-02-2011 genannt ;)
rom1281
aber mit der musik hatte ich doch recht oder? das war doch nie reiner trance? hab zwar 5 jahre in der schweiz gelebt aber ich war irgendwie nie da. und dieses jahr war also die letzte und nächstes heißt das in holland so?? na da bin ich ja mal gespannt.
lotadeus
quote:
Originally posted by rom1281
aber mit der musik hatte ich doch recht oder? das war doch nie reiner trance? hab zwar 5 jahre in der schweiz gelebt aber ich war irgendwie nie da. und dieses jahr war also die letzte und nächstes heißt das in holland so?? na da bin ich ja mal gespannt.


könnte ja schon was damit zu tun haben, dass es sie in der ch nicht mehr gibt (markenrechte etc), da in der ch die party möglicherweise vor jener in holland stattfand.

in letzter zeit mutiert das ganze eher richtung house und mixed floots. ansonsten gabs x-floors mit allen unterschiedlichen richtungen noch dazu in den gängen etc
Ghazala
Mal das Lineup abwarten :)
Frank-HH
Neuer Name??? Nur noch Energy??? Wie kann man so dumm sein? Hoffentlich wird diese Nummer nicht so peinlich enden wie die Innercity....
dr.vandit
ich gehöre auch zu den skeptikern, die auch eine schleichende durchmischung mit anderen musikstilen sieht....

wäre allerdings schade!

DjDiPain
Naja jetzt sollte man erstmal Trance an sich definieren:

Ist Trance: Sander van Doorn, Marcus Schossow, Manuel le saux, Aly&Fila, Menno de Jong, Jochen Miller, Chicane, Progression, Tiesto, Armin, Paul van Dyk, Arty, Mat Zo, Kamui, Scot Project, W&W,....etc etc etc.

WAS ist überhaupt noch Trance? ich denke mal in den von mir aufgeführten Artist erkennt man sehr wohl wie Fasettenreich Trance doch ist. Man kann ja schon fast sagen alles wo auch nur der Hauch einer Fläche drin ist, ist Trance?

Laut ID&T Mail, soll es wohl immer noch ne ONLY Trance veranstaltung sein. Jetzt muss nur jeder herrausfinden was überhaupt Trance ist, ob ne kleine Fläche von 10 sekunden da schon ausreicht, heutzutage ;)
godfatherdc
quote:
Originally posted by DjDiPain
Naja jetzt sollte man erstmal Trance an sich definieren:

Ist Trance: Sander van Doorn, Marcus Schossow, Manuel le saux, Aly&Fila, Menno de Jong, Jochen Miller, Chicane, Progression, Tiesto, Armin, Paul van Dyk, Arty, Mat Zo, Kamui, Scot Project, W&W,....etc etc etc.

WAS ist überhaupt noch Trance? ich denke mal in den von mir aufgeführten Artist erkennt man sehr wohl wie Fasettenreich Trance doch ist. Man kann ja schon fast sagen alles wo auch nur der Hauch einer Fläche drin ist, ist Trance?

Laut ID&T Mail, soll es wohl immer noch ne ONLY Trance veranstaltung sein. Jetzt muss nur jeder herrausfinden was überhaupt Trance ist, ob ne kleine Fläche von 10 sekunden da schon ausreicht, heutzutage ;)


hehe, recht hast du :)
trotzdem schade um den schönen namen!!
CLICK TO RETURN TO TOP OF PAGE
Pages: [1] 2 3 4 5 
Privacy Statement