TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 [129] 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by Tommi [77] on Aug-17-2006 13:29:

quote:
Originally posted by McP68
bei win2k brauchst du nen tool

-> http://www.sysinternals.com/Utilities/Autoruns.html

Gibts da zum DL. Die Dateien musst du in den Windows (WinNT) Ordner kopieren. Dann einfach mit ausführen -> autoruns.exe starten.
Und Häckchen rausmachen.


jo ich bin's nochmal mit dem selben Problem Also, nach dem Entfernen der Häkchen im Tool bleibt das Häkchen in den ICQ Einstellungen auch weg, was vorher nicht der Fall war, aber ICQ startet trotzdem wieder automatisch nach dem Neustart! Hab dann mal Spybot und Ad Aware geupdated und durchlaufen lassen, paar Sachen removed, erneut probiert, still the same Dann in der Registry den Wert bei RunOnce gelöscht, da auch dieses Häkchen sich immer wieder angeklickt befand (in dem Tool). Aber keine Besserung, wird es was ernsteres sein? Ich weiss jetzt echt nich mehr weiter... Any ideas jemand?


Posted by disco stu on Aug-17-2006 13:36:

außer dem RunOnce gibt es auch noch den Ordner Run, da mal geschaut?


Posted by Tommi [77] on Aug-17-2006 17:07:

quote:
Originally posted by disco stu
außer dem RunOnce gibt es auch noch den Ordner Run, da mal geschaut?


ne da habe ich noch nicht geschaut, da laut dem Tool dort kein Häkchen gesetzt war und das blieb auch so nach dem Neustart, nur im RunOnce Ordner erscheint es stets von alleine wieder... Ich guck mal im Run Ordner. Kann man denn den Eintrag gefahrenlos löschen von ICQ?


Posted by schnegggge on Aug-17-2006 18:59:

Wenn gar nichts weiter hilft, schmeiß deine jetzige icq-Version runter und installier eine andere, irgendsoein lite-teil, hauptsache bei den Smilies ist ne Flasche bei (vonwegen auf S04 anstossen )


Posted by Tommi [77] on Aug-17-2006 20:59:

quote:
Originally posted by schnegggge
Wenn gar nichts weiter hilft, schmeiß deine jetzige icq-Version runter und installier eine andere, irgendsoein lite-teil, hauptsache bei den Smilies ist ne Flasche bei (vonwegen auf S04 anstossen )


Rofl Dat is wohl wahr, und die neuen Smilies gehen ja gar nicht, total auf Drogen... Old Smilies ftw


Posted by monses on Aug-19-2006 09:16:

quote:
Originally posted by Frank-HH
kann euch zwar nicht helfen, wollte aber mal sagen,
das mir PC Probleme richtig auf den Sack gehen!!!

Ich könnte die Kiste dann immer an die Wand klatschen!!!


Mann muss eigentlich davon ausgehen, das einen der Compi in erster linie immer NUR verarschen will!
Dann ist es nur noch halb so schlimm, wenn es wirklich passiert


Posted by shattered~soul on Aug-20-2006 08:40:

quote:
Originally posted by monses
Mann muss eigentlich davon ausgehen, das einen der Compi in erster linie immer NUR verarschen will!
Dann ist es nur noch halb so schlimm, wenn es wirklich passiert


also ich denk von meinem computer das gleiche wie von manchen meiner mitmenschen... "der is dumm wie a stückle weißbrot... aber er kann ja im prinzip nix dafür..."

wobei mein computer keine probleme macht außer langsam-sein...


Posted by McP68 on Aug-20-2006 11:10:

quote:
Originally posted by Tommi [77]
jo ich bin's nochmal mit dem selben Problem Also, nach dem Entfernen der Häkchen im Tool bleibt das Häkchen in den ICQ Einstellungen auch weg, was vorher nicht der Fall war, aber ICQ startet trotzdem wieder automatisch nach dem Neustart! Hab dann mal Spybot und Ad Aware geupdated und durchlaufen lassen, paar Sachen removed, erneut probiert, still the same Dann in der Registry den Wert bei RunOnce gelöscht, da auch dieses Häkchen sich immer wieder angeklickt befand (in dem Tool). Aber keine Besserung, wird es was ernsteres sein? Ich weiss jetzt echt nich mehr weiter... Any ideas jemand?


Hm komische Sache. Welche ICQ Version hast du denn? Die neuste?
Also ich habs genauso gemacht und es hat nicht mehr gestartet beim neustart.

Vllt. solltest du es mal mit der Registry versuchen, so wie es stu auch meinte.


Posted by Sir. Lunchalot on Aug-21-2006 18:46:

Mein Problem ist meine ntuser.dat

Sie ist zur Zeit schon auf über 7 MB angeschwollen und macht mir damit meinen Profilspeicherplatz voll. So voll, dass ich schon gar nicht mehr runterfahren kann, weil es immer heißt "Please move some items from your profile storage space!"

Würd ich ja gerne - hab aber keine Ahnung wie das geht...

Auch würde ich z.B. gerne den Firefox woanders hin haben, aber ich habe keine Ahnung, wie ich den aus dem Verzeichnis rausbekommen soll.

Any help is appreciated!


Posted by bigfoot49 on Aug-21-2006 18:54:

ruf doch die SBS-Helpline an


Posted by Sir. Lunchalot on Aug-21-2006 19:02:

quote:
Originally posted by bigfoot49
ruf doch die SBS-Helpline an


Du Arsch.


Posted by schnegggge on Aug-21-2006 19:07:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Du Arsch.


krasse Umgangsformen bitte nur über pm


Posted by Reaktor on Aug-21-2006 19:09:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Mein Problem ist meine ntuser.dat

Sie ist zur Zeit schon auf über 7 MB angeschwollen und macht mir damit meinen Profilspeicherplatz voll. So voll, dass ich schon gar nicht mehr runterfahren kann, weil es immer heißt "Please move some items from your profile storage space!"

Würd ich ja gerne - hab aber keine Ahnung wie das geht...

Auch würde ich z.B. gerne den Firefox woanders hin haben, aber ich habe keine Ahnung, wie ich den aus dem Verzeichnis rausbekommen soll.

Any help is appreciated!


Probier mir mal ein Regcleaner deines Vertrauens aus.


Posted by bigfoot49 on Aug-21-2006 19:43:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Du Arsch.


ach, du weißt die nummer nicht?



ps: 15mb sind aber argh wenig, vor allem wenn zB gewisse Tools standardmäßig die Dateien in die Synchronisationsverzeichnisse packen


Posted by Sir. Lunchalot on Aug-21-2006 20:54:

quote:
Originally posted by bigfoot49
ach, du weißt die nummer nicht?


Na klar kenn ich meine -4000... (In München musste ich früher noch ne andere wählen, aber das ist wieder was anderes).

Bin jetzt einfach die Ordner durchgegangen und hab mal radikal "auf gut Glück" ein paar Sachen gelöscht. Alles was nach temp oder sonstigen Dateien aussah. Nach läuft die Kiste...


Posted by McP68 on Aug-22-2006 12:44:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Na klar kenn ich meine -4000... (In München musste ich früher noch ne andere wählen, aber das ist wieder was anderes).

Bin jetzt einfach die Ordner durchgegangen und hab mal radikal "auf gut Glück" ein paar Sachen gelöscht. Alles was nach temp oder sonstigen Dateien aussah. Nach läuft die Kiste...


Es gibt viele kleine Programme, die das für dich erledigen.
ClearProg ist eines von vielen was ich auch selbst nutze. Sehr praktisch .


Posted by bigfoot49 on Aug-22-2006 16:36:

hm meine ntuser.dat wird übrigens nicht in meinen profilordner synchronisiert...


ich weiß, bringt dich nun auch nicht viel weiter


Posted by DJOverdose on Aug-22-2006 18:10:

Hm meine ntuser.dat ist 18mb groß.... :P
Wie dem auch sei, aus der ntuser.dat werden die Registryschlüssel für hkey_current_user gezogen. Sprich um die kleiner zu machen musst du entweder die registry öffnen und die nicht mehr benötigten schlüssel selbst rauskicken, oder vielleicht besser (da du in der registry dein system zerschiesen kannst) du lässt das ein Programm wie CCleaner (http://www.ccleaner.com/), welches nicht mehr benutzte Schlüssel löscht, machen.

Was noch interessant wäre, wo wir denn das Profil hinsycronisiert? Entweder geht das aus deinen Posts nicht hervor oder ich bin blind.


Posted by dj_macgyver on Aug-22-2006 18:21:

quote:
Originally posted by DJOverdose
Was noch interessant wäre, wo wir denn das Profil hinsycronisiert? Entweder geht das aus deinen Posts nicht hervor oder ich bin blind.


Das dürfte eine Windows-Domäne mit roaming-profilen sein. Dh: Die Daten des Benutzer-Profils werden bei der An/Abmeldung mit dem File-Server abgeglichen. Standard, Sobald du eine Domäne installierst, wie es ja in Firmennetzen üblich ist.


Posted by bigfoot49 on Aug-22-2006 18:22:

quote:
Originally posted by DJOverdose

Was noch interessant wäre, wo wir denn das Profil hinsycronisiert? Entweder geht das aus deinen Posts nicht hervor oder ich bin blind.


vom notebook auf den firmenserver hin, beim anmelden an bzw abmelden von der domäne, auf 15mb begrenzt


Posted by DJOverdose on Aug-22-2006 18:31:

Wenns servergespeicherte Profile sind kannste doch einfach zum Admin gehen und sagen er soll die Quota erhöhen. Die Begrenzung ist wirklich recht niedrig. Klar das die nicht wollen das du auf deinem Profil irgend ein kram hast, aber bei dir ists ja gut begründet.

Was du noch probieren könntest, wäre die Eigenen Dateien auszulagern, insofern du z.B. ein Basisordner gestellt bekommst.
Aber mit 7MB macht die ntuser.dat ja schon wirklich nen großen Brocken aus.


Posted by bigfoot49 on Aug-22-2006 19:00:

das hat schon seinen Grund warum wir alle nur 15 MB haben...


Posted by DJOverdose on Aug-22-2006 19:03:

Ach ihr seid alle beim gleichen Verein? Naja ich kenn eure Netzstruktur nicht und ich kenn auch nicht die Gründe für das kleine Profil, von daher ists natürlich nicht leicht sonst noch Tipps zu geben.

Am besten erstmal Probieren die hkey_current_user schlüssel ausmisten und dann mal gucken was noch übrig bleibt. Wenn du z.B. den CCleaner dazu nimmst kannste ja auch gleich noch sagen er soll die restlichen Temporären Dateien etc. löschen, vielleicht findet der nochn bisschen mehr als du.


Posted by dj_macgyver on Aug-22-2006 19:24:

Unsere Benutzerprofile @ Work sind sogar auf 10 MB beschränkt ... Aber bei uns sind die Eigenen Dateien auch ausgelagert... Und ausserdem sind auch noch Unterverzeichnisse von der Synchronisation ausgeschlossen... Geht auch...


Posted by Bernd_Gradish on Aug-23-2006 21:14:

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Mein System ist seltsamerweise immer wieder bei kurzen Peaks am CPU Saft fressen. Soll heissen, dass wenn ich z.B. Winamp laufen habe und wärend des Liedes spule, es zu einer deutlichen einbremsung des Liedes kommt. Die Maus hängt für einen bruchteil einer Sekunde. Programme brauchen lange zum installieren bzw. hängen regelrecht am Ende des Installationsprozesses. Outlook lässt sich sehr träge schließen....

Ich hab jedoch keine Ahnung woran das liegen kann, da ich die letzten Wochen nichts am System verändert habe. Im Graph der Systemlast wird immer wieder in unregelmäßigen Abständen ein Peak von etwa 40% gezeichnet.
Sehe ich mir jedoch die Prozesse und deren CPU Last an, lässt sich nichts ungewöhnliches bemerken.
Ein Virus kann nicht in Frage kommen, da ich mich immer auf denselben Seiten bewege und durch Antivir angesichert bin.
Habe bereits O&O Defrag, Scandisc und Spybot drüber laufen lassen und nichts anormales gefunden. Die HD macht auch keine unüblichen Geräusche.

Hilfe


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 [129] 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.