TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 [110] 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by disco stu on Mar-19-2006 21:48:

quote:
Originally posted by Bloodflower
hmmm scheisse, naja name und pass "verifizieren" und verbindung registrieren bis es authentiziert ist vergehen schonmal gute 10-15 sec bei ner win2000er dfü via tiscali

muss ich mal mein praktikanten auf arbeit morgen drauf ansetzen

edit: gehirnfurtz da firmenserver via standleitungs shizzle immer drinnen ist, reconnect =! possible
aber kann man nicht irgend ne hardcore firewall einrichten die son standard html ip-check blockiert!??!?!?


da die Firewall bei einem zuhause steht kann die da wenig ausrichten da du die IP von deinem ISP von extern zugewiesen bekommst


Posted by BloodfIower on Mar-19-2006 22:09:

hmm na toll

jaja gibs mir zeig mir wie sehr ich kein plan von soner kacke habe


Posted by ANGELofPAIN on Mar-20-2006 01:43:

Wie sieht es mit mehreren Proxy's aus zum Voten?


Posted by Nik Novo on Mar-20-2006 06:32:

Es müsste auch IP-Faker Programme geben, die deine eigentliche URL verschleiern. Keine Ahnung aber, ob und wie gut das funktioniert.


@Sheeva: Du solltest nur mal schauen. Wenn es sich wieder zurückstellt, ist wohl was an der Platte nicht in Ordnung oder auch einfach nur am Kabel. Dann solltest du zuerst mal Kabel austauschen und wenn es dann immer noch auftritt, ist wohl die Platte im Eimer


Posted by darkstar on Mar-20-2006 06:35:

es gibt doch auch diese "anonymizer" services im internet wo dann über verschiedene proxys deine ip verschleiert werden soll...


Posted by BloodfIower on Mar-20-2006 07:44:

quote:
Originally posted by ANGELofPAIN
Wie sieht es mit mehreren Proxy's aus zum Voten?


keine ahnung!? wie funzt das!?

quote:
Originally posted by darkstar
es gibt doch auch diese "anonymizer" services im internet wo dann über verschiedene proxys deine ip verschleiert werden soll...


hab ich auch schon mal gehört sowas... aber ist meistens nicht free oder?


Posted by darkstar on Mar-20-2006 07:49:

ehrlich gesagt bin ich da dann auch überfragt...

aber ich denk auf den pages von den einschlägigen pc magazinen gibts da berichte dazu...


Posted by Tommy-Pi on Mar-20-2006 08:25:

Gibt das Tool HideIP aber ich hab keine Ahnung, ob das wirklich was bringt, kannst ja mal testen

Bei dem Tool kannste auf jeden Fall immer auf "Change IP" klicken und (wenn es klappt) haste jedes Mal ne neue

Klickst du


Posted by Tommy-Pi on Mar-20-2006 12:23:

quote:
Originally posted by Tommy-Pi
So, jetzt hab ich auch mal ne Frage:

Kennt jemand ne Software, mit der man ne Präsentation dem Sound anpassen kann ?

Die Bilder etc. sollen sich also zum Sound hin ändern, aber ohne das man das manuell einstellt (wie z.B. einfach nur die Anzeigedauer der Bilder anpassen oder so)
Ihr versteht schon was ich meine, oder ????


Darauf hat keiner ne Antwort ???


Posted by dj_macgyver on Mar-20-2006 12:29:

quote:
Originally posted by Tommy-Pi
Darauf hat keiner ne Antwort ???


sorry but no.

solltest dich mal mit videoschnitt befassen


Posted by Tommy-Pi on Mar-20-2006 12:48:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
sorry but no.

solltest dich mal mit videoschnitt befassen


Da ich nicht für mich sondern für einen Kumpel gefragt habe, fällt das flach
Videoschnitt is ja kein Problem für mich


Posted by BloodfIower on Mar-20-2006 23:21:

quote:
Originally posted by Tommy-Pi
Gibt das Tool HideIP aber ich hab keine Ahnung, ob das wirklich was bringt, kannst ja mal testen

Bei dem Tool kannste auf jeden Fall immer auf "Change IP" klicken und (wenn es klappt) haste jedes Mal ne neue

Klickst du


wahhh geil könnt dich knutschen!!!
DANKE tommy!!!!!


Posted by DX-Rated on Mar-22-2006 09:57:

Stehe gerade etwas auf dem Schlauch bei Word 2003.

Habe eine Aufzählung. In den Aufzählungspunkten gibt es eine "Überschrift", bestehend aus zwei Worten, darunter (Shift + Return) ein erklärender Text. Der Text soll im Blocksatz stehen, die Überschrift nicht. Wenn ich den Text jetzt auf Blocksatz stelle, steht die Überschrift auch im Blocksatz, aber so, dass das eine Wort links steht und das andere ganz rechts, mit ein paar tausend km Leeraum dazwischen, was natürlich nicht sein soll. Wie kann ich dem Programm bitte sagen, dass er im Blocksatz keine so riesigen Lücken bauen, sondern dann die Wörter lieber normal hintereinanderschreiben soll? Wenn ich die Überschrift auf linksbündig stelle, reißt es auch den drunterstehenden Text mit. Nen neuen Absatz unter der Überschrift beginnen (mit Return) geht auch nicht, da dann ein neuer Listenpunkt angelegt wird.


Posted by Nik Novo on Mar-22-2006 09:59:

quote:
Originally posted by DX-Rated
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch bei Word 2003.

Habe eine Aufzählung. In den Aufzählungspunkten gibt es eine "Überschrift", bestehend aus zwei Worten, darunter ein erklärender Text. Der Text soll im Blocksatz stehen. Wenn ich das aber so einstelle, steht die Überschrift auch im Blocksatz, aber so, dass das eine Wort links steht und das andere ganz rechts, mit ein paar tausend km Leeraum dazwischen, was natürlich nicht sein soll. Wie kann ich dem Programm bitte sagen, dass er im Blocksatz keine so riesigen Lücken bauen, sondern dann die Wörter lieber normal hintereinanderschreiben soll? Wenn ich die Überschrift auf linksbündig stelle, reißt es auch den drunterstehenden Text mit.


Ach, das Problem kenn ich, hatte ich mit OpenOffice auch immer wieder
Versuchs mal, indem du 2 verschiedene Formatvorlagen definierst...

Wenn das nicht geht, bei mir hat auch folgendes funktioniert: die beiden zeilen räumlich voneinander trennen (durch ein paar Leerzeilen), einstellen, wie du sie haben willst, und dann die leerzeilen wieder löschen


Posted by DX-Rated on Mar-22-2006 10:12:

quote:
Originally posted by Nik Novo
Ach, das Problem kenn ich, hatte ich mit OpenOffice auch immer wieder
Versuchs mal, indem du 2 verschiedene Formatvorlagen definierst...

Nutzt nichts.

quote:
Wenn das nicht geht, bei mir hat auch folgendes funktioniert: die beiden zeilen räumlich voneinander trennen (durch ein paar Leerzeilen), einstellen, wie du sie haben willst, und dann die leerzeilen wieder löschen

Nutzt auch nichts. Ich kann da soviele Leerzeilen reinpflastern wie ich will, der nimmt beides immer noch als _einen_ Absatz, dementsprechend wirkt sich die Ausrichtung auch immer noch auf beides auf.

Ich hab's das jetzt anders gelöst: Liste nach der Überschrift beenden. Der Text gehört also nicht mehr zur Liste bzw. dem Listenpunkt. Lücke zwischen Überschrift und Text wegmachen, Text einrücken. Muss ich halt für jeden Punkt eine Liste (mit einem Listenpunkt) machen.


Posted by PBM on Mar-23-2006 16:32:

quote:
Originally posted by Tommy-Pi
Gibt das Tool HideIP aber ich hab keine Ahnung, ob das wirklich was bringt, kannst ja mal testen

Bei dem Tool kannste auf jeden Fall immer auf "Change IP" klicken und (wenn es klappt) haste jedes Mal ne neue

Klickst du


Argh, Drecks-Programm. Habe es installiert gehabt, und nach der deinstallation kann ich zwar wieder einen Proxy bei Firefox einstellen, aber nach jedem Neustart des Browsers ist der wieder rausgehauen.. ich könnt kotzen. Na mal schaun, vllt finde ich ja die Ursache..


Posted by bigfoot49 on Mar-23-2006 17:21:

quote:
Originally posted by DX-Rated
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch bei Word 2003.

Habe eine Aufzählung. In den Aufzählungspunkten gibt es eine "Überschrift", bestehend aus zwei Worten, darunter (Shift + Return) ein erklärender Text. Der Text soll im Blocksatz stehen, die Überschrift nicht. Wenn ich den Text jetzt auf Blocksatz stelle, steht die Überschrift auch im Blocksatz, aber so, dass das eine Wort links steht und das andere ganz rechts, mit ein paar tausend km Leeraum dazwischen, was natürlich nicht sein soll. Wie kann ich dem Programm bitte sagen, dass er im Blocksatz keine so riesigen Lücken bauen, sondern dann die Wörter lieber normal hintereinanderschreiben soll? Wenn ich die Überschrift auf linksbündig stelle, reißt es auch den drunterstehenden Text mit. Nen neuen Absatz unter der Überschrift beginnen (mit Return) geht auch nicht, da dann ein neuer Listenpunkt angelegt wird.


da schreibt wer seine projekt-doku


Posted by Tommy-Pi on Mar-24-2006 08:57:

quote:
Originally posted by Bloodflower
wahhh geil könnt dich knutschen!!!
DANKE tommy!!!!!



Ja ja ja schon gut du warmer Bruder


Funktioniert das Tool denn ?


Posted by BloodfIower on Mar-24-2006 09:21:

quote:
Originally posted by Tommy-Pi
Ja ja ja schon gut du warmer Bruder


Funktioniert das Tool denn ?


klar! und wie!
gibt zwar keine direkte option "change ip"
aber du kannst per tasenkombination blitzschnell zwischen STOP HIDE ID und HIDE ID wechseln, nach jedem mal neu "hid´en" () sucht er dir ne neue IP was wirklich schnell funzt! kann zwar vorkommen dass er ab und zu n paar wiederholt aber das geht schon...


Posted by Tommy-Pi on Mar-24-2006 10:09:

quote:
Originally posted by Bloodflower
klar! und wie!
gibt zwar keine direkte option "change ip"
aber du kannst per tasenkombination blitzschnell zwischen STOP HIDE ID und HIDE ID wechseln, nach jedem mal neu "hid´en" () sucht er dir ne neue IP was wirklich schnell funzt! kann zwar vorkommen dass er ab und zu n paar wiederholt aber das geht schon...


Das hört sich doch gut an


Posted by TomTom on Mar-24-2006 11:47:

Glaub aber nicht, dass Du mit der gefakten IP auf der sicheren Seite bist. Dein Provider kann Dich immer identifizeren, unabhängig davon, welche IP Du gerade vorgibst zu verwenden.


Posted by BloodfIower on Mar-24-2006 11:56:

quote:
Originally posted by TomTom
Glaub aber nicht, dass Du mit der gefakten IP auf der sicheren Seite bist. Dein Provider kann Dich immer identifizeren, unabhängig davon, welche IP Du gerade vorgibst zu verwenden.


ach um gottes willen! du weist doch wie unfähig ich bin, wenns was ernsteres ist lass ich das schon von anderen erledigen
aber pisselige votes zu beeinflussen, dafür reicht das tool!


Posted by TomTom on Mar-24-2006 13:51:

LOL..das auf jeden Fall. Ich dachte, hier sollen Betrügereien im größeren Stil vorbereitet werden.


Posted by Kaynitus on Mar-24-2006 16:54:

Ich würde gern meine alten Audio Tapes digitalisieren. Hat jemand einen Link für einen DAU wie mich (in diesem Bereich jedenfalls). Also Infos über Verkabelung, Anschluss am Notebook, einfache Software etc. Hoffe, jemand kann mir helfen.


Posted by McP68 on Mar-26-2006 16:59:

kennt jmd evtl. ein gutes programm, mit dem man dvd's (menü, untertitel, ...) erstellen kann?


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 [110] 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.