TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 [86] 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by NetX on Nov-04-2005 14:24:

bei lunchy ist das aber voraussichtlich osi-8
hr hr


Posted by Sir. Lunchalot on Nov-04-2005 15:07:

quote:
Originally posted by NetX
S30853-H1025-B101
Siemens Gigaset SX541 WLAN dsl - Wireless Router für bis zu 253 PCs/ Eingebautes ADSL modem/Voice over IP Telefonie/2 Anschlüsse für analoge Telefone/ Geschwindigkeit: 54 MBit/sek./ DSL-Anschluß: ja/ ISDN- Anschluß: nein/ Portanzahl: 4/ Firewall: ja/ DHCP: ja/ NAT: ja/

=> g

erzähl mir mal, welches Notebook Du hast (Typ-Bezeichnung, Hersteller, artnr wäre nice)

EDIT: mal ganz davon abgesehen - ist ziemlich egal, ob b oder g - g ist abwärtskompatibel und Kompatibilitätsprobleme verschiedener Hersteller sind mittlerweile kaum noch vorhanden. Aber immerhin bekommen wir den Faktor dann ausgeschlossen

Wie wärs denn erstmal mit komplett ohne WEP/WPA und zur Not mit fester IP am Laptop anstatt DHCP?


Der Laptop ist ein Lifebook E 8010 von FSC.

Wo trag ich die IP denn ein? In den TCP/IP Einstellungen des Netzwerkadapters? Ist das dann die vom Router?

Au Mann... ich und Technik. Hab ich schon erzählt, dass ich mir letztes Wochenende beim Holz hacken in die Hand gehackt habe? Aber das ist eine andere Geschichte...


Posted by dj_macgyver on Nov-04-2005 15:41:

quote:
Originally posted by Sunny_and_Coz
na wer hat denn da den CISCO Kurs besucht?

sven


never finished it though

quote:
Originally posted by NetX
bei lunchy ist das aber voraussichtlich osi-8
hr hr


sei mal nicht so hart

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Wo trag ich die IP denn ein? In den TCP/IP Einstellungen des Netzwerkadapters? Ist das dann die vom Router?


also... erstmal richtig, was den platz angeht, aber an der stelle darfst nicht den router eintragen, sondern eine andere ip-adresse aus dem selben subnetz. dazu dann die selbe subnetzmaske wie am router.

aber - ich habe zweifel dass das ausreicht - solange's immer noch heisst "keine netzwerkverbindung verfügbar"

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Au Mann... ich und Technik. Hab ich schon erzählt, dass ich mir letztes Wochenende beim Holz hacken in die Hand gehackt habe? Aber das ist eine andere Geschichte...


wtf? AUA!!!


Posted by NetX on Nov-04-2005 15:45:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Der Laptop ist ein Lifebook E 8010 von FSC.


=> Intel® PRO/Wireless 2200BG LAN (802.11b/g Standard)

also könnten rein theoretisch sowohl Laptop als auch WLAN-Router sowohl per b als auch g miteinander reden.
Möglich wäre hier eventuell, daß sich beide nicht auf g einigen können und wenig Bock haben, mal b auszuprobieren.
Das könnte man auf beiden Geräten festeinstellen - also entweder beide g "fest" oder beide b "fest".

quote:
Wo trag ich die IP denn ein? In den TCP/IP Einstellungen des Netzwerkadapters? Ist das dann die vom Router?


Im Idealfall (und Normalfall) ist dein Laptop von Deiner Firma auf DHCP eingestellt, sprich holt sich beim Anschluß an Euer Netz automatisch eine IP-Adresse vom dort vorhandenen DHCP-Server.

Genauso kann die IP und weitere Einstellungn zuhause vom WLAN-Router übertragen werden - dann müsstest Du noch nicht einmal weiter etwas eintragen am Laptop.

Ich klingel mal kurz durch


Posted by djdawn on Nov-04-2005 18:25:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Hab ich schon erzählt, dass ich mir letztes Wochenende beim Holz hacken in die Hand gehackt habe? Aber das ist eine andere Geschichte...


LMAO!!!


Posted by Sir. Lunchalot on Nov-06-2005 15:59:

w00t! Zumindest schon mal mit Kabel online!!!!

Jetzt noch das doofe WLAN...


Posted by Sir. Lunchalot on Nov-06-2005 16:54:

w00t!

Online mit WLAN!!

Jetzt geht bestimmt morgen das Firmennetz nicht mehr, wenn ich in die Arbeit gehe...


Posted by Reaktor on Nov-06-2005 17:04:

Des Rätsels Lösung war nun ?


Posted by Sir. Lunchalot on Nov-06-2005 17:11:

quote:
Originally posted by Reaktor
Des Rätsels Lösung war nun ?



Ich habe es erstaml versucht mit Kabel, was ewig gedauert hat, weil ich erst ziemlich spöt rausgefunden habe, dass das WAN Miniport PPOE (oder so) im Gerätemanager deaktiviert war. Danach ging es mit Kabel recht schnell. Dann im WLAN alle Sicherheitseinstellungen deaktiviert und dann (irgendwann) gemerkt, dass ich vorgestern in meiner Verzweiflung noch die IP vom Router im TCP/IP des WLAN drin hatte. Dann kam ich schon mal auf den Router. Dann noch hier mal was probiert, da mal was versucht (bis ich die WPA Security auf beiden Rechner gleich hatte... ) und JETZT BIN ICH ONLINE!!


EDIT: Ach ja: und dass in der Bedienungsanleitung des Router noch stand, dass ich die Windows Konfiguration für das WLAN ausschalten soll (was nicht stimmt) hat Zeit gekostet...


Posted by TomTom on Nov-07-2005 17:35:

ihr könnt mir sagen, was ihr wollt. Der ganze Scheiss mit Internet und Wlan und Routern ist doch immer noch viel zu fummelig und für den Laien nicht zu durchschauen. Ich stelle mir immer Otto Mustermann vor, der beim Bayernspiel mit Tele*** Werbung vollgebröselt wird, wie einfach das doch alles ist und sich dann ein WLAN+Router Starterpaket zulegt und dann zuhause vor der Bedienungsanleitung steht...sein Gesicht sieht so aus -->


Posted by drizzt81 on Nov-07-2005 19:17:

quote:
Originally posted by TomTom
ihr könnt mir sagen, was ihr wollt. Der ganze Scheiss mit Internet und Wlan und Routern ist doch immer noch viel zu fummelig und für den Laien nicht zu durchschauen.
Stimmt, aber es ist nun mal so, dass es zu viele verschiedene konfigurationen gibt.


Posted by Reactic on Nov-07-2005 22:44:

ich brauche dringend hilfe:

ich hab ein ganz merkwürdiges problem.. mein browser stellt keine verbindung zu google.de und google.com her!

was ich schon versucht habe:

norton antivirus 2005 scan! ->nix
search and destroy scan! ->nix
neuen browser installiert (firefox) ->öffnet immer noch nicht
ping test ->funktioniert
router ->kann man ausschließen, da der andere rechner auf google zugreifen kann
windows firewall ->deaktiviert, problem bleibt bestehen


kanns wir echt nicht erklären, da mir solch ein problem ganz neu ist!

ich denke, dass es addware ist, komisch ist jedoch, dass ich mit keinen der oben aufgeführten programmen was findne kann, vielleicht, weil es dieses "plugin" noch unbekannt ist, wer weiß..

achja, hab windowx xp (sp2 +patches)


Posted by drizzt81 on Nov-08-2005 02:34:

quote:
Originally posted by Reactic
ich brauche dringend hilfe:

ich hab ein ganz merkwürdiges problem.. mein browser stellt keine verbindung zu google.de und google.com her!


schon mal in die "hosts" file geguckt? c:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts
Notepad oder wordpad.


Posted by dj_macgyver on Nov-08-2005 07:29:

hijackthis besorgen, laufen lassen, analysieren, unsympathische einträge fixen lassen. bei bedarf log hier posten.

checkt das hosts-file für dich, sowie noch einige andere sachen...

ich glaub, ich mach mir auch mal so 'ne standard-anleitung für solche fälle wie ich sie auf den ganzen adware-boards bei den dortigen gurus immer wieder zu sehn bekomme...


Posted by Reactic on Nov-08-2005 09:23:

^danke euch beiden! funktioniert jetzt wieder dank "hijackthis" - 32 "böse" einträge wurden gefunden, hab sie entfernen lassen..


Posted by dj_macgyver on Nov-08-2005 09:32:

quote:
Originally posted by Reactic
^danke euch beiden! funktioniert jetzt wieder dank "hijackthis" - 32 "böse" einträge wurden gefunden, hab sie entfernen lassen..


ähm... du solltest nicht alles fixen lassen, was hijackthis findet... nur die, die dir unsympathisch erscheinen, sprich die, die nicht zu einer von dir installieren software o.ä. passen...


Posted by Reactic on Nov-08-2005 10:05:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
ähm... du solltest nicht alles fixen lassen, was hijackthis findet... nur die, die dir unsympathisch erscheinen, sprich die, die nicht zu einer von dir installieren software o.ä. passen...


weiß ich! hab ich auch nicht, ich hab nur die "bösen" fixen lassen, welche mir onlineauswertung (http://www.hijackthis.de) angezeigt hat.


Posted by dj_macgyver on Nov-08-2005 10:07:

quote:
Originally posted by Reactic
weiß ich! hab ich auch nicht, ich hab nur die "bösen" fixen lassen, welche mir onlineauswertung (http://www.hijackthis.de) angezeigt hat.


ah dann is gut, nicht dass du dir dein system kaputtfixt


Posted by Sir. Lunchalot on Nov-08-2005 10:13:

quote:
Originally posted by TomTom
ihr könnt mir sagen, was ihr wollt. Der ganze Scheiss mit Internet und Wlan und Routern ist doch immer noch viel zu fummelig und für den Laien nicht zu durchschauen. Ich stelle mir immer Otto Mustermann vor, der beim Bayernspiel mit Tele*** Werbung vollgebröselt wird, wie einfach das doch alles ist und sich dann ein WLAN+Router Starterpaket zulegt und dann zuhause vor der Bedienungsanleitung steht...sein Gesicht sieht so aus -->


Ich muss die absolut recht geben. Mein großes Ziel ist es mal alles ohne Kabel machen zu können (Von Konfigurationen red ich ja noch gar nicht).

Ich habe in meiner Verzweiflung sogar mal versucht, eine andere Telfonbuchse (habe mehrere in der Wohnung) zu verwenden und dabei das ganze Zeug ins andere Zimmer getragen. Ich bin fast wahnsinnig geworden mit den vielen Kabeln...


Posted by godfatherdc on Nov-08-2005 20:14:

hab auch mal wieder ein kleines problem:
ich möchte/muss eine *.dll datei löschen, das geht aber nicht. wenn ich versuche sie zu entfernen zeigt er an: "zugriff verweigert, stellen sie sicher verwendet/schreibgeschützt...blabla"

schreibgeschützt ist die datei nicht.
ob sie grade verwendet wird, weiss ich nicht, werd aus dem taskmanager auch nicht schlau, bzw. ist dort nix zu sehn, was auf die datei schliessen lässt.
neu gestartet hab ich auch schon, bringt auch nix.....

wie lösch ich diese verfluchte datei???

jemand noch eine idee??


Posted by disco stu on Nov-08-2005 20:27:

über die dos box löschen, die umgeht meistens die meldung


Posted by godfatherdc on Nov-08-2005 20:33:

quote:
Originally posted by disco stu
über die dos box löschen, die umgeht meistens die meldung


DANKE!!!!!
hat geklappt
diese scheiss datei hat mir hier alles zum absturz gebracht.....

great thxx


Posted by bigfoot49 on Nov-09-2005 07:08:

quote:
Originally posted by TomTom
ihr könnt mir sagen, was ihr wollt. Der ganze Scheiss mit Internet und Wlan und Routern ist doch immer noch viel zu fummelig und für den Laien nicht zu durchschauen. Ich stelle mir immer Otto Mustermann vor, der beim Bayernspiel mit Tele*** Werbung vollgebröselt wird, wie einfach das doch alles ist und sich dann ein WLAN+Router Starterpaket zulegt und dann zuhause vor der Bedienungsanleitung steht...sein Gesicht sieht so aus -->



Oder aber der User hat auf seinem Teledat Wlan-Router die Standard IP + Standard Passwort noch drin und jeder der will kann drauf zugreifen


Bei WLAN auch sehr lustig - SSID versteckt, Notebook will aber nicht mehr verbinden, SSID kurzzeitig anmachen, Notebook verbindet, SSID wieder weg, läuft.


Posted by HHBLACKSTAR on Nov-10-2005 18:35:

MOIN !

Mal eine Frage zum besseren Herangehen an eine Installation eines Betriebssystems....
Habe für eine Freundin einen gebrauchten PC/Monitor gekauft ,alles ok ,allerdings ohne Betriebssystem. Der PC ist geprüft und hat 1 Jahr Garantie.
Nun zur Frage : Der PC startet im DOS und wartet dann auf die Boot-Disk.
Die habe ich nicht .Genügt ein Einschieben einer CD mit dem vollständigen XP oder Windows 98 ? Reagiert der PC überhaupt auf ein Signal aus denm CD-Schacht ? Meine Windows XP Boot-CD ist an meinen eigenen PC gekoppelt ,hilft nicht -der CD-Player läuft dort zwar an -passiert aber nichts ...


Posted by Reaktor on Nov-10-2005 18:53:

Du musst im BIOS die Bootreihenfolge ändern, dann sollte es funktionieren !


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 [86] 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.