TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 19:44:

Wie gesagt ein kleiner Stadtanbieter, ich mußte leider dazu greifen weil DSL bei mir nicht verfügbar ist. Ich hab das jetzt nochmal Prüfen lassen, Terrorkom brauch allerdings eine ganze Woche um dies zu überprüfen

Jedenfalls soll ich angeblich 30 Tage non stop mit 150kps gesaugt haben, was totaler Blödsinn ist, so krass bin ich nun auch wieder nicht. Deswegen hat man mir wohl einige Ports gesperrt so das ich z.B. Torrent praktisch nicht nutzen kann, normale Downloads funtzen wunderbar. Selbst wenn ich 30 Tage meine Leitung voll ausgelastet hätte wäre dies mein gutes Recht, ich habe schließlich eine Flat mit 150kbps up und es hat sich in den zwei Jahren niemand daran gestört. Es kann doch nicht angehen das die mir jetzt einfach den Riegel vorschieben.

Das geilste ist ja, ich kann nichtmal meine Mails via Outlook oder Thunderbird abfragen, es wird immer die Verbindung zum Server gekappt. Jetzt muß ich meine gesamten Mail Konten übers Net abchecken, unglaublich


Posted by disco stu on Mar-23-2005 19:47:

quote:
Originally posted by King][Randy
Wie gesagt ein kleiner Stadtanbieter, ich mußte leider dazu greifen weil DSL bei mir nicht verfügbar ist. Ich hab das jetzt nochmal Prüfen lassen, Terrorkom brauch allerdings eine ganze Woche um dies zu überprüfen

Jedenfalls soll ich angeblich 30 Tage non stop mit 150kps gesaugt haben, was totaler Blödsinn ist, so krass bin ich nun auch wieder nicht. Deswegen hat man mir wohl einige Ports gesperrt so das ich z.B. Torrent praktisch nicht nutzen kann, normale Downloads funtzen wunderbar. Selbst wenn ich 30 Tage meine Leitung voll ausgelastet hätte wäre dies mein gutes Recht, ich habe schließlich eine Flat mit 150kbps up und es hat sich in den zwei Jahren niemand daran gestört. Es kann doch nicht angehen das die mir jetzt einfach den Riegel vorschieben.

Das geilste ist ja, ich kann nichtmal meine Mails via Outlook oder Thunderbird abfragen, es wird immer die Verbing zum Server gekappt. Jetzt muß ich meine gesamten Mail Konten übers Net abchecken, unglaublich


150 k up? nein das geht nicht, dann müsstest du ja SDSL mit 1,2 Mbit haben. Bei dir kommt höchstens 18 kb aus der Leitung


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 19:52:

Ich hab wohl vergessen zu erwähnen das ich ein Cableanschluß hab

Das macht max 900 kbps down & max 150 kbps up


Posted by disco stu on Mar-23-2005 19:55:

quote:
Originally posted by King][Randy
Ich hab wohl vergessen zu erwähnen das ich ein Cableanschluß hab

Das macht max 900 kbps down & max 150 kbps up


Wow ne 7 MBit down und 1Mbit up?

Wieviel bezahlst du dafür wenn ich fragen darf, wie heisst der Anbieter?


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 20:02:

Ja das ist schon nicht übel, aber man sieht ja was man davon hat

media n

Hab die Basic Flat - 42.50€ monatlich

Dafür kann man eigentlich schon was verlangen, oder?


Posted by disco stu on Mar-23-2005 20:18:

quote:
Originally posted by King][Randy
Ja das ist schon nicht übel, aber man sieht ja was man davon hat

media n

Hab die Basic Flat - 42.50€ monatlich

Dafür kann man eigentlich schon was verlangen, oder?


das geht schon, nur da steht ja das nur bestimmte dienste zur Verfügung stehen, wenn ruf einfach mal an


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 20:25:

Wie gesagt, ich bin schon 2 Jahre bei denen Kunde und hatte mit nichts Probleme. Mein Traffic wird wahrscheinlich so hoch sein das ich für die ein reiner Kostenfaktor bin und sie mir deswegen den Riegel vorschieben. Telefonisch jemand zu erreichen ist immer so ein Problem, hab mich mit denen per Mail in Verbindung gesetzt.


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 20:26:

quote:
Originally posted by disco stu
Wow ne 7 MBit down und 1Mbit up?

Wieviel bezahlst du dafür wenn ich fragen darf, wie heisst der Anbieter?


höä? wer hatn da jetz n denkfehler???
er hat
900 kilo bits pro sekunde download
macht
112,5 kilo byte / 0,11 mega byte pro sekunde

du sagst jetz
7 Mega bit (7 000 000 bit) pro sekunde
also
7 000 kbps
macht
875 kilo byte pro sekunde

hmmmmmm???


Posted by disco stu on Mar-23-2005 20:29:

quote:
Originally posted by Bloodflower
höä? wer hatn da jetz n denkfehler???
er hat
900 kilo bits pro sekunde download
macht
112,5 kilo byte / 0,11 mega byte pro sekunde

du sagst jetz
7 Mega bit (7 000 000 bit) pro sekunde
also
7 000 kbps
macht
875 kilo byte pro sekunde

hmmmmmm???


ich habs abgerundet, wenn man 7,2 MBit nimmt dann haste auch 900 kb

Randy sagte doch er kann mit 150 K schieben


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 20:31:

quote:
Originally posted by King][Randy
Wie gesagt, ich bin schon 2 Jahre bei denen Kunde und hatte mit nichts Probleme. Mein Traffic wird wahrscheinlich so hoch sein das ich für die ein reiner Kostenfaktor bin und sie mir deswegen den Riegel vorschieben. Telefonisch jemand zu erreichen ist immer so ein Problem, hab mich mit denen per Mail in Verbindung gesetzt.



sag ihnen das du mit der jetzigen leistung nicht mehr so arbeiten kannst wie die ersten 2 jahre weil sie ihre leistungen gekürtzt und verändert haben. der vertrag hat sich aber nicht geändert!!!! also ist diese änderung schlicht nicht rechtens, bei längere dauer des "schadens" bis zum 00.00.2005 (frist setzen) machst du durch deine "inhouse rechtsabteilung" gebrauch von schadensersatz durch den vertragspartner.


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 20:33:

quote:
Originally posted by disco stu
ich habs abgerundet, wenn man 7,2 MBit nimmt dann haste auch 900 kb

Randy sagte doch er kann mit 150 K schieben


150k BIT oder etwa nicht?
wenn doch dann kann der sack schneller senden als ich empfangen


Posted by disco stu on Mar-23-2005 20:34:

quote:
Originally posted by Bloodflower
sag ihnen das du mit der jetzigen leistung nicht mehr so arbeiten kannst wie die ersten 2 jahre weil sie ihre leistungen gekürtzt und verändert haben. der vertrag hat sich aber nicht geändert!!!! also ist diese änderung schlicht nicht rechtens, bei längere dauer des "schadens" bis zum 00.00.2005 (frist setzen) machst du durch deine "inhouse rechtsabteilung" gebrauch von schadensersatz durch den vertragspartner.


Rob manchmal solltest du einfach nichts mehr zu einem thema schreiben


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 20:35:

hmmmm??????


Posted by disco stu on Mar-23-2005 20:37:

das mit dieser rechtsabteilung haste schon damals bei ssl geschrieben


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 20:47:

quote:
Originally posted by Bloodflower
sag ihnen das du mit der jetzigen leistung nicht mehr so arbeiten kannst wie die ersten 2 jahre weil sie ihre leistungen gekürtzt und verändert haben. der vertrag hat sich aber nicht geändert!!!! also ist diese änderung schlicht nicht rechtens, bei längere dauer des "schadens" bis zum 00.00.2005 (frist setzen) machst du durch deine "inhouse rechtsabteilung" gebrauch von schadensersatz durch den vertragspartner.


Wenn das so einfach wäre, dagegen kommt man doch nicht an
Solche Unternehmen haben sich doch in jeglicher Hinsicht abgesichert - obwohl es ganz klar ein Vertragsbruch ist.


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 20:55:

quote:
Originally posted by disco stu
das mit dieser rechtsabteilung haste schon damals bei ssl geschrieben


und auch damals wars schon mein voller ernst, ich habs jetz mehrmals erfolgreich durchgesetzt und ich werde es wieder tun! nichts ist so hart wie der arm des gesetzes!


Posted by BloodfIower on Mar-23-2005 21:00:

quote:
Originally posted by King][Randy
Wenn das so einfach wäre, dagegen kommt man doch nicht an
Solche Unternehmen haben sich doch in jeglicher Hinsicht abgesichert - obwohl es ganz klar ein Vertragsbruch ist.


gegen vertragsbruch absichern??? das macht nur die mafia indem sie deine frau und kinder kidnappen bevor sie ansprüche stellt


Posted by King][Randy on Mar-23-2005 21:11:

quote:
Originally posted by Bloodflower
gegen vertragsbruch absichern??? das macht nur die mafia indem sie deine frau und kinder kidnappen bevor sie ansprüche stellt


LOL

Das Problem ist ja das der Verein mich jederzeit kündigen kann. In meiner Situation ohne DSL ist Cable der einzige Anschluß der was taugt.
Trotzdem ist das kein Zustand und werde deswegen noch paar Tage abwarten. Wenn sich dann noch immer nichts getan hat werde ich denen eine Frist von einer Woche setzen um wieder die Leistung zu bekommen für die ich zahle. Wenn dies nicht der Fall ist kürze ich die Zahlung ab dem Zeitpunkt der Einschränkung um 50%.


Posted by Cosmique on Mar-24-2005 08:22:

Firefox hat mehr Sicherheitslücken als IE

- Firefox hat mehr Sicherheitslücken als IE -

quote:

Für eine ganz besondere Meldung sorgt heute mal wieder Symantec. Der Hersteller von Antiviren-Software und anderer Sicherheitslösungen behauptet, dass der bekannte Open-Source Browser Firefox der Mozilla Foundation mehr Sicherheitslücken als Microsofts Internet Explorer enthalten würde.

Symantec kommt in einem Sicherheitsreport zu diesem Ergebnis. Dabei hat das Unternehmen aus Kalifornien beide Browser auf Sicherheitslücken untersucht und diese dann eingestuft. Bei Microsofts Internet Explorer hat Symantec insgesamt 13 Schwachstellen gefunden, wovon das Unternehmen neun als "sehr schwerwiegend" einstufte.

Bei Mozillas Firefox hat Symantec 21 Schwachstellen gefunden, von denen wiederum 11 als "sehr schwerwiegend" eingestuft wurden.


Quelle.




soviel zu Mozilla


Posted by King][Randy on Mar-24-2005 08:47:

Was ist denn das für ein Blödsinn? Der IE nur 13 Schwachstellen? Ich bitte euch, der IE ist eine einzige Schwachstelle !!! Der IE ist offen wie ein Scheunentor, dieser Test lief wahrscheinlich unter der Aufsicht von Microsoft, die können es sich ja erlauben

"test sponsored by microsoft"


Posted by Cosmique on Mar-24-2005 08:49:

quote:
Originally posted by King][Randy
Was ist denn das für ein Blödsinn? Der IE nur 13 Schwachstellen? Ich bitte euch, der IE ist eine einzige Schwachstelle !!! Der IE ist offen wie ein Scheunentor, dieser Test lief wahrscheinlich unter der Aufsicht von Microsoft, die können es sich ja erlauben

"test sponsored by microsoft"


nenn mir mal welche die dich betreffen *gespanntbin*


Posted by Nik Novo on Mar-24-2005 09:19:

Klar Symantec, LOL, die labern viel wenn der Tag lang is


Außerdem solltest gerade du endlich kapiert haben, wie müllig der Internet Explorer ist


Posted by King][Randy on Mar-24-2005 09:24:

quote:
Originally posted by Cosmique
nenn mir mal welche die dich betreffen *gespanntbin*


Würmer z.B. die verbreiten sich dank IE wie nichts im Netz. Im IRC passiert sowas häufig das Würmer die Runde machen und IE User diesen dann zum Opfer fallen, ist mir damals recht häufig passiert. Hab damals mein Auth und Clan Channel deswegen verloren

Ich will nicht sagen das Firefox keine Sicherheitslücken hat, gerade am Anfang war Firefox alles andere als sicher. Trotzdem ist Firefox einfach sicherer, bisher hatte ich keinerlei Probleme mit irgendwelchen Viren, Würmern etc.


Posted by DX-Rated on Mar-24-2005 10:19:

quote:
Originally posted by Cosmique
quote:
- Firefox hat mehr Sicherheitslücken als IE -

Für eine ganz besondere Meldung sorgt heute mal wieder Symantec. Der Hersteller von Antiviren-Software und anderer Sicherheitslösungen behauptet, dass der bekannte Open-Source Browser Firefox der Mozilla Foundation mehr Sicherheitslücken als Microsofts Internet Explorer enthalten würde.

Symantec kommt in einem Sicherheitsreport zu diesem Ergebnis. Dabei hat das Unternehmen aus Kalifornien beide Browser auf Sicherheitslücken untersucht und diese dann eingestuft. Bei Microsofts Internet Explorer hat Symantec insgesamt 13 Schwachstellen gefunden, wovon das Unternehmen neun als "sehr schwerwiegend" einstufte.

Bei Mozillas Firefox hat Symantec 21 Schwachstellen gefunden, von denen wiederum 11 als "sehr schwerwiegend" eingestuft wurden.




Klar, FF hat mehr Sicherheitslücken als der IE. Die Erde ist eine Scheibe. Der Strom ist gelb.

Selbst wenn es so wäre... im Gegensatz zu M$ sind Sicherheitslücken bei Mozilla/Firefox recht zügig behoben.



quote:
Originally posted by DJ NGE
Außerdem solltest gerade du endlich kapiert haben, wie müllig der Internet Explorer ist

"müllig" ist aber freundlich ausgedrückt.


Posted by King][Randy on Mar-24-2005 11:00:

quote:
Originally posted by DX-Rated
Selbst wenn es so wäre... im Gegensatz zu M$ sind Sicherheitslücken bei Mozilla/Firefox recht zügig behoben.


Ganz genauso ist es


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.