TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 [108] 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by striker on Mar-06-2006 19:25:

Dumme Standartfrage: Ist der Rechner so wie er (vor deinen Testumbauten) darstand schon mal gelaufen?

Frage ist halt ob es Hardwareänderungen gegeben hat und er deshalb nimmer geht (z.B. Netzteil zu schwach für neue GraKa).

Aber Stromausfälle sind ja auch oft mit Überspannungen verbunden, kann also auch eine Ursache sein -> Hardware futsch.

Ich würde aber auch dazu raten alles raus zu bauen bis auf Board,Proz,Speicher und - falls ned auf dem Board vorhanden - GraKa.


Posted by XeCUTionER on Mar-06-2006 21:37:

jaja, der ist die ganze zeit problemlos gelaufen....
werds morgen einfach mal ausprobieren, hilft ja nichts....


Posted by Sheeva on Mar-06-2006 23:16:

was fürn problem hat ein pc, der...

- sich fast aufhängt, wenn er ein größeres programm starten soll
- nicht mehr in der lage ist, musik so wiederzugeben wie sie ist, wenn ein anderes programm oder ie gestartet wird
- einen animierten bildschirmschoner stellenweise fast zum stillstand bringt bzw. musik massiv zum stocken
- im "stillstand" alle paar minuten den lüfter losgehen lässt (denke nicht, dass das normal ist)



es scheint immer noch das alte unbekannte problem zu sein. (siehe ein paar seiten vorher)
zwischenzeitlich hatte ich ihn zwar schon so weit, dass er nicht mehr 5min zum hochfahren braucht und nicht regelmäßig nen bluescreen bringt, aber vor ein paar tagen kam dann mal wieder mein geliebter KERNEL_DATA_INPAGE_ERROR in form eines sogenannten bluescreens, und stocken tut er inzwischen, wie gesagt, auch ganz gut..

hat noch irgendwer ne idee? ich trau mich schon gar nicht mehr, noch irgendwelche wichtigen daten hier zu speichern, weil ich noch auf den großen knall warte..


Posted by Nik Novo on Mar-06-2006 23:43:

quote:
Originally posted by Sheeva
was fürn problem hat ein pc, der...

- sich fast aufhängt, wenn er ein größeres programm starten soll
- nicht mehr in der lage ist, musik so wiederzugeben wie sie ist, wenn ein anderes programm oder ie gestartet wird
- einen animierten bildschirmschoner stellenweise fast zum stillstand bringt bzw. musik massiv zum stocken
- im "stillstand" alle paar minuten den lüfter losgehen lässt (denke nicht, dass das normal ist)


Die ersten 3 Punkte klingen, als würde die Festplatte im PIO Modus laufen.

Geh mal in den Geräte Manager und schau ob eines der Geräte bei IDE ATA/ATAPI Controller und dann Primärer und Sekundärer Kanal auf PIO läuft. Wenn ja, stell auf "DMA, wenn möglich" ein (falls nicht schon eingestellt) und falls es schon eingestellt ist, lösch den Kanal-Treiber (einfach entfernen) und start mal neu


Posted by disco stu on Mar-07-2006 07:46:

ich würde auf ein thermischen problem tippen und bei den ersten 3 würde ich erstmal die Chipsatztreiber neu installieren


Posted by dj_macgyver on Mar-09-2006 15:02:

kleine anfrage von mir... hier gibt's doch sicher auch ein paar leute, die mit casemodding schonmal zu tun hatten, oder?

also... ich hab ein altes pc-gehäuse, das mir sehr gut gefällt, und in das ich meinen jetzigen arbeits-pc gerne "umziehen" würde. einziger haken: die bohrungen für die motherboard-anschlüsse sind a) nicht passend zu meinem mainboard und b) sind fest im gehäuse, also keine entnehmbare blende o.ä.

bei meinem motherboard war aber praktischerweise eine genau passende blende dabei, die ich jetzt nur irgendwie genau an die richtige stelle einbauen müsste. heisst also: ich müsste ein rechteck auf der gehäuserückseite passend aussägen. leider is das ganze vertieft und mit "normalem" werkzeug (z.b. einfache stichsäge) schwer zugänglich...

meine frage also: kann mir jemand was empfehlen, womit ich das besser hinbekomm? ich hab in diesem zusammenhang schon öfter von dremel gehört, klappt das?


Posted by darkstar on Mar-09-2006 15:12:

keine ahnung, aber ich hätte auch spontan andremel gedacht.

hab son teil auch daheim, also wenns ist kann ich dir den leihen, dann kannste rumprobieren...


Posted by dj_macgyver on Mar-09-2006 15:16:

quote:
Originally posted by darkstar
keine ahnung, aber ich hätte auch spontan andremel gedacht.

hab son teil auch daheim, also wenns ist kann ich dir den leihen, dann kannste rumprobieren...


naja, ich sehe gerade, dass die geräte nichtmal so teuer sind (100€ für die akku-version, incl. 60teiligem zubehör)... also wenn mir das irgendwer bestätigen könnte bin ich wahrscheinlich gleich auf'm weg und besorg mir einen


Posted by darkstar on Mar-09-2006 15:21:

komm mal in msn online


Posted by Nik Novo on Mar-09-2006 20:04:

Irgendjemand von euch weiss das doch bestimmt:

Nachdem Lunchy ja mal gefragt hat, wo man für Firefox den Profilordner umstellen kann, ich bräuchte das ganze für den Thunderbird - weil meine Systemplatte ist nicht allzu groß und wenn ich die alten Mails erstmal importieren würde, wär die Festplatte komplett voll


Posted by ANGELofPAIN on Mar-10-2006 01:04:

Also ich hab mein Gehäuse mit Bohrmaschine, Stichsäge und Dremel gemoddet. Bei dem Dremel ist wichtig das man eine ordentliche Trennscheibe hat, für die ist dann eine PC-Rückseite eigentlich kein Problem, ist nur die Frage mit der Zugänglichkeit.


Posted by darkstar on Mar-10-2006 05:40:

quote:
Originally posted by Nik Novo
Irgendjemand von euch weiss das doch bestimmt:

Nachdem Lunchy ja mal gefragt hat, wo man für Firefox den Profilordner umstellen kann, ich bräuchte das ganze für den Thunderbird - weil meine Systemplatte ist nicht allzu groß und wenn ich die alten Mails erstmal importieren würde, wär die Festplatte komplett voll


größere festplatte kaufen ^^


Posted by Nik Novo on Mar-10-2006 07:43:

quote:
Originally posted by darkstar
größere festplatte kaufen ^^




Außerdem meinte ich nicht Systemplatte, sondern Systempartition. Platz hab ich noch mehr als genug frei, aber nicht auf der Systempartition

Ich glaub ich habs ohnehin schon gefunden: Unter Tools => Options => Advanced => Config Editor gibts jede Menge Einstellungsmöglichkeiten, u.a. auch die Speicherorte

Edit: Ok, es geht wohl sogar noch einfacher
Tools => Options => Account Manager => Local Folders => Message Storage


mal ausprobieren, wenn ich nachher wieder daheim bin...


Posted by dj_macgyver on Mar-10-2006 11:00:

quote:
Originally posted by ANGELofPAIN
Also ich hab mein Gehäuse mit Bohrmaschine, Stichsäge und Dremel gemoddet. Bei dem Dremel ist wichtig das man eine ordentliche Trennscheibe hat, für die ist dann eine PC-Rückseite eigentlich kein Problem, ist nur die Frage mit der Zugänglichkeit.


hmmmm reichen da die aus dem standard-satz? oder brauch ich die mit diamantbesatz o.ä? aber ich glaub... diamatscheiben sind nicht für metall *ggg*


Posted by disco stu on Mar-10-2006 11:03:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
hmmmm reichen da die aus dem standard-satz? oder brauch ich die mit diamantbesatz o.ä? aber ich glaub... diamatscheiben sind nicht für metall *ggg*



du kannst dir auch das Plagiat vom Aldi kaufen, hab ich auch daheim und es ging Super, am besten mit dem biegsamen Arm


Posted by dj_macgyver on Mar-10-2006 11:35:

quote:
Originally posted by disco stu
du kannst dir auch das Plagiat vom Aldi kaufen, hab ich auch daheim und es ging Super, am besten mit dem biegsamen Arm


gibt's das noch? lol... ich behalte aldi und seinen angebote eigentlich nicht im auge *ggg*

auf der anderen seite... ich finde die preise für original dremel absolut ok, also kein grund da evtl. an der falschen stelle zu sparen

muss nur schaun ob ich's bei 'nem baumarkt hier bekomme... nächster obi ca. 15km, ich würd aber vorher erst zu 'nem kleineren hin der nur 5 weg is


Posted by ANGELofPAIN on Mar-10-2006 11:56:

Also ich hab auch nur die billig Version, die Trennscheiben die da drinne waren sind nicht so besonders. Hab mir nen Satz von Dremel (ohne Diamantbesatz)gekauft, damit müßte es gehen. *g*


Posted by dj_macgyver on Mar-10-2006 12:12:

quote:
Originally posted by ANGELofPAIN
Also ich hab auch nur die billig Version, die Trennscheiben die da drinne waren sind nicht so besonders. Hab mir nen Satz von Dremel (ohne Diamantbesatz)gekauft, damit müßte es gehen. *g*


alles klar. werd mir wohl mal so 'n gerät besorgen.

danke


Posted by darkstar on Mar-10-2006 15:24:

ich hab auch erst dieses king kraft plagiat gehabt....ist aber von der kraft her nicht mit dem original zu vergleichen


Posted by dj_macgyver on Mar-10-2006 18:14:

so... also, nachdem's beim baumarkt leider keinen original dremel gab, hab ich mir jetzt ein 40tlg. set von "meister CRAFT" gekauft... war recht billig (40,--) aber es hat funktioniert. hab zwar 5 oder 6 trennscheiben gebraucht, aber dafür hab ich jetzt einen passenden blendenausschnitt ich werd jetzt dann mal meine kiste runterfahren und mich ans umbauen machen

bis später!


Posted by arctic light on Mar-10-2006 18:18:

Am Ende gewinnt immer ...

Vergiss nicht, ein paar schicke Fotos zu schiessen.


Posted by dj_macgyver on Mar-10-2006 18:21:

quote:
Originally posted by arctic light
Am Ende gewinnt immer ...


LOL! das war so klar *ggg* aber ich musste selbst ein paarmal an diesen spruch denken während der arbeit

quote:
Originally posted by arctic light
Vergiss nicht, ein paar schicke Fotos zu schiessen.


fotos? wirklich? naja also... wegen der optik mach ich's ja eigentlich nicht, aber wenn du meinst, mach ich 'n paar


Posted by BloodfIower on Mar-10-2006 20:25:

hab mal wieder n nerviges prob:

muss den neuen gebraucht-pc von mein ellies auf vordermann bringen
allerdings bootet das ding immer neu sobald es ein paar sekunden in windows drin ist, es kommt noch ganz geschmeidig die treibersuche nach dem monitor da kannste auch ewig drin bleiben und alles fertig machen aber sobald man dann bestätigt zack... reboot.
egal ob normal oder abgesicherter modus...
windows 98se ist drauf, hab bios defaults bereits reingehauen, alles nichts... hardware war sehr ordentlich zusammengebaut, hab alles überprüft, top wartung... bin am ende meines lateins... PLZ HELP ASAP!!!


Posted by godfatherdc on Mar-10-2006 20:32:

ich geh mal einfach so vom schlimmsten aus:
vielleicht ist die kühlung der central personal unit defekt (kühlt nicht mehr richtig), oder die nordbridge ist überhitzt worden?
durch ein solches problem wird der rechner meist ab einer gewissen temperatur automatisch herruntergefahren (bootet neu)....alles der sicherheit wegen.
ich glaube allerdings, das diese sicherheitseinrichtung nur bei der cpu funzt, aber ka


Posted by BloodfIower on Mar-10-2006 20:48:

es ist ein amd k6 2 mit 500MHz
und wie gesagt stürzt er nicht sofort ab wenn er in windows geht sondern erst an nen immer gleichbleibenden punkt den ich selbst im abgesicherten modus nicht beeinflussen kann.
ich kann ne halbe stunde den monitor treiber beim ersten booten suchen ohne das er rebootet aber sobald er dann mit der normalen windows boot routine weitermacht ist´s aus...


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 [108] 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.