TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 [157] 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by lotadeus on Mar-27-2008 19:48:

wäre es falsch, meinen 8 jährigen amd 800mhz durch sowas zu ersetzten?
notebook aus dem 2003 dell inspiron 5150 mit 3.06ghz, 1.25gb ram ist auch langsam hinüber....

http://www.digitec.ch/?wk=z3szIFnf2pw

hdmi dings mächte ich um von graka auf den tv in vollbild zu gehen..jetzt habe ich mit dem normalen pc monitor kabel links und rechts nen schwarzen balken.

ram sin extra 4gb obwohl nur 3 gehen werden..sowie...auch extra nur 800mhz...1066 bringt wohl nicht viel, ist aber deutlich teurer.

prozi...eben, weil mans kaufen kann ;-)


Posted by DJOverdose on Mar-27-2008 20:47:

Das Mainboard wäre mir erlich gesagt zu teuer (siehe auch Diskussion zwei Seiten vorher).

Als Prozessor würde ich den E8400 nehmen (siehe ebenfalls vorherige Diskussion). Günstiger, schneller und schon der Wolfdale.


Posted by lotadeus on Mar-27-2008 21:11:

quote:
Originally posted by DJOverdose
Das Mainboard wäre mir erlich gesagt zu teuer (siehe auch Diskussion zwei Seiten vorher).

Als Prozessor würde ich den E8400 nehmen (siehe ebenfalls vorherige Diskussion). Günstiger, schneller und schon der Wolfdale.


preisdifferenz ca 10 euro...und nicht verfügbar ;-)

da mein quad 2.4 prozi g0 stepping hat, soll man ihn easy mit luftkühlung auf 3 - 3.2 ghz takten können, was ich auch vorhabe.

temp dürfte dann so max auf 60 grad C kommen, die angaben varieren stark je nach lüfter...daher..irgenwann später dann nen billigen wuad kaufen, den letzten den das mainboard noch unterstützt


Posted by lotadeus on Mar-27-2008 21:22:

wenn man nat. den e8400 mit aircooling auch so auf die 4ghz takten kann....sieht die lage wieder anderst aus... leider lieferengpässe


Posted by lotadeus on Mar-28-2008 17:13:

habe nur nen 20pin power supply stecker..das mobo hat aber 24...wie man im inet lesen kann solls trotzdem funzen....

hat wer ne ahnung?

ich würde den stecker linksbündig einstecken...

oder grilliere ich mir da alles?

http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format#Pinbelegung


Posted by lotadeus on Mar-28-2008 18:20:

quote:
Originally posted by lotadeus
habe nur nen 20pin power supply stecker..das mobo hat aber 24...wie man im inet lesen kann solls trotzdem funzen....

hat wer ne ahnung?

ich würde den stecker linksbündig einstecken...

oder grilliere ich mir da alles?

http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format#Pinbelegung


werde wohl nicht um ein neues netzteil herumkommen
falsche kabel..nicht nur das 20pin dings


Posted by DJOverdose on Mar-28-2008 20:45:

Die 20-Pin an sich wären nicht das Problem, die Boards brauchen nicht die kompletten 24-Pins und falsch draufstecken kannste den Stecker auch nicht. Notfalls kannste dir auch nen Adapter von 20 auf 24 Pin kaufen (manche Hersteller fordern das, andere sagen lieber nur 20Pins draufstecken oO).

Aber da dein Netzteil demnach eh schon älter, vielleicht auch relativ schwach ist, ist es schon richtig so, dass du dir ein neues kaufst. Ein Markennetzteil ab 450W sollte seinen Job wunderbar erledigen.


Edit:
Ach ja, wenn du DVD und HDD auch vom alten PC übernehmen willst. Bedenke dass das Board nur einen IDE-Port hat.


Posted by lotadeus on Mar-28-2008 21:08:

quote:
Originally posted by DJOverdose
Die 20-Pin an sich wären nicht das Problem, die Boards brauchen nicht die kompletten 24-Pins und falsch draufstecken kannste den Stecker auch nicht. Notfalls kannste dir auch nen Adapter von 20 auf 24 Pin kaufen (manche Hersteller fordern das, andere sagen lieber nur 20Pins draufstecken oO).

Aber da dein Netzteil demnach eh schon älter, vielleicht auch relativ schwach ist, ist es schon richtig so, dass du dir ein neues kaufst. Ein Markennetzteil ab 450W sollte seinen Job wunderbar erledigen.


Edit:
Ach ja, wenn du DVD und HDD auch vom alten PC übernehmen willst. Bedenke dass das Board nur einen IDE-Port hat.


jaja, das zeugs ist bereits gekauft...muss die kacke jetzt zum laufen bringen in 7 tagen, sonst kann ichs nicht mehr zurückgeben

1. mainboard schein zwar ganz gut zu sein, jedoch ist der ide stecker voll am arsch... ich habe 4hdds ... sowie 1 dvd brenner, vom ide stecker aus komme ich nicht an hd und dvd, zuerst muss ein längeres kabel her.

zum glück habe ich noch eine ide controller (pci karte) an dem ich dann meine 4hdds anhängen kann (alles noch ide). einen konverter kaufen bringts auch nicht unbedingt, also ide - sata, damit ichs auf dem mainboard einstecken kann.

2 ist die graka so riesig, dass gerade ein pci slot entfällt - je nach einbau, garka geht nur zu underst, sonst verbaut man den graka lüfter.

powerstecker habe ich auf dem mainboard reingemacht...wie gesagt geht nur diese 1 position - jedoch benötigt die graka auch noch einen 6fac power stecker, welchen ich / mein netzteil auch nicht hat
-> kauf eines adapters für 10 fr oder grad ein neues gehäuse mit netzteil.

habe ein 350w netzteil, wohl so aus dem 03/04, sind die netzteile in etwa immer gleich gross oder muss ich da auch wieder extrem auf die grösse achten, dass es in mein atx miditwoer reinpasst?

wie man sieht, alles ein wenig in schieflage... frage mich obs all den scheiss im mediamarkt gibt, weil all die kabel scheinen die shops in der umgebung gerade nicht an lager zu haben.

wenn ich ein neues gehäuse mit netzteil kaufe, muss das wegen hdd/dvd auch mind 6 4-port hdd anschlüsse haben....





zudem hoffe ich, dass die graka mit dem hdmi ausgang mit meinem tv mit hdmi zusammenarbeitet..sonst bin ich am arsch!




für den anfang ist mit einem langen ide kabel sowie dem 6-pci-e stromanschluss stecker für die graka gedient.

HILFE


Posted by godfatherdc on Mar-29-2008 09:11:

hab hier einen usb card reader für sm/xd, sd/mmc, ms und cf.
oben drauf steht certified usb 2.0 hi-speed card reader.

frage: kann es sein das dieses teil nicht abwärtskompatibel ist?
ich muss das unter usb 1.0 zum laufen kriegen :-/

hab schon alle treiber gelöscht und neu suchen lassen, maus etc. findet er sofort wieder, nur den scheiss reader nicht

any idea?!


Posted by darkstar on Mar-29-2008 09:18:

welches betriebssystem denn?


Posted by godfatherdc on Mar-29-2008 09:20:

xp home


Posted by DJOverdose on Mar-29-2008 16:10:

lota, adapter gibts zwar aber damit wirste auf dauer nicht glücklich, d.h. heißt du solltest wie schon gesagt ein neues Markennetzteil kaufen (BeQuet, Seasonic, Corsair, Enermax...).
Die größe ist bei ATX-Netzteilen immer gleich.

Wenn du den PCI-Steckplatz der wegfällt unbedingt benötigst, schick das Board doch direkt wieder zurück.


Posted by Nik Novo on Mar-29-2008 18:20:

quote:
Originally posted by godfatherdc
hab hier einen usb card reader für sm/xd, sd/mmc, ms und cf.
oben drauf steht certified usb 2.0 hi-speed card reader.

frage: kann es sein das dieses teil nicht abwärtskompatibel ist?
ich muss das unter usb 1.0 zum laufen kriegen :-/

hab schon alle treiber gelöscht und neu suchen lassen, maus etc. findet er sofort wieder, nur den scheiss reader nicht

any idea?!


USB 1.0 oder USB 1.1?

Und bevor du weiter probierst: Funktioniert der Reader denn ÜBERHAUPT noch?


Posted by godfatherdc on Mar-30-2008 20:55:

quote:
Originally posted by Nik Novo
USB 1.0 oder USB 1.1?

Und bevor du weiter probierst: Funktioniert der Reader denn ÜBERHAUPT noch?


kA, 500mA pro anschluss
ich habe es (leider?!) schon weiter probiert
hab das teil am laptop angeschlossen, da ging dann die maus nicht.
habs dann wieder raus genommen, und sie geht wieder?!

entweder hab ich es kaputt gemacht weil er beim ersten mal was abbekommen hat, oder es war schon von anfang an hin

scheissteil


Posted by Nik Novo on Mar-30-2008 21:24:

quote:
Originally posted by godfatherdc
kA, 500mA pro anschluss

Das war eigentlich eher ne Fangfrage

quote:
ich habe es (leider?!) schon weiter probiert
hab das teil am laptop angeschlossen, da ging dann die maus nicht.
habs dann wieder raus genommen, und sie geht wieder?!

entweder hab ich es kaputt gemacht weil er beim ersten mal was abbekommen hat, oder es war schon von anfang an hin

scheissteil


Tausch es halt aus?


Posted by lotadeus on Apr-01-2008 11:08:

auf der suche nach:

overclock/analysetools für cpu q6600 intel / motherboard asus p5kc (mobo)
zudem wie ich mein mobo am optimalsten kühle...das ding wird 49 grad warm... im moment ohne lüfter...

habe vor den boxed lüfter von meinen q6600 zu verwenden oder muss ich da was spezielles haben?

tower ist alt (2000)... und hat somit nicht wirklich interne lüfter

bin zum basetln bereit!


Posted by Keldana on Apr-01-2008 13:19:

quote:
Originally posted by lotadeus
auf der suche nach:

overclock/analysetools für cpu q6600 intel / motherboard asus p5kc (mobo)


erm .... für was brauchst Du eigentlich die brachiale Power, das Du den Prozzi übertakten willst ??? Das man den irgendwann mal übertaktet, wenn die Garantie seit Jahren weg ist und das Teil zu langsam o.k., aber wofür könnte man mehr Power brauchen als ein q6600 derzeit schon von Hause aus hat ???


Posted by lotadeus on Apr-01-2008 15:37:

quote:
Originally posted by Keldana
erm .... für was brauchst Du eigentlich die brachiale Power, das Du den Prozzi übertakten willst ??? Das man den irgendwann mal übertaktet, wenn die Garantie seit Jahren weg ist und das Teil zu langsam o.k., aber wofür könnte man mehr Power brauchen als ein q6600 derzeit schon von Hause aus hat ???


weils geht... nein..meinen alten amd 800er konnte man mit risiken auf 1000 bringen, er lief bei mir nur 800.

wenn man einen q6600 ohne weiteres mit ca. 3-3.2ghz laufen lassen soll, wieso soll ichs dann nicht tun? ich will ja nicht an ne grenze ran, sondern nur einen gesunden speed.. der prozessor ist ja quasi für das ausgelegt.


Posted by Skuz on Apr-03-2008 18:02:

kann mir mal einer verraten wieso ich seit gestern ständig in unregelmäßigen abständen immer wieder die verbindung zum dsl verliere?
Die Eumex meint dann irgendwann immer, dass das Zeitlimit beim Einloggen überschritten wird. Ahja ist in diesem Fall ne DSL 6000er Leitung, die auf 3000 runtergetacktet ist und stammt von der Telebum direkt.


Posted by Nik Novo on Apr-03-2008 20:38:

Ich würd mal auf ne Leitungsstörung tippen - hast du schon mal bei der Telekom deswegen angerufen? Die können ja ne Leitungstest und so machen


Posted by BloodfIower on Apr-04-2008 18:44:

suche n gutes 15,4" notebook, einzig zwingendes kriterium: es muss als auflösung 1920pxl in der breite haben (also full hd oder wie sich das schimpft).
das schränkt schonmal ziemlich ein...
auch nicht zu dünnen cache und nicht mehr als 2GB ram (da eh XP verwendet wird) und keine shared memory grafik wäre super... preislich im grunde egal, einsatzgebiet grafik/multimedia/remote von dslr systemen und zum auflegen muss auch noch nichtmal ne soundkarte drin sein, kommt eh ne externe low latency dran.

hab mich schon mit dell abgefunden. oder gibts ne andere alternative?
(und nein heike, KEIN mac )


Posted by dj_macgyver on Apr-04-2008 19:35:

ibm/lenovo thinkpad T61p 15,4" mit wuxga+-auflösung:

WUXGA: Wide Ultra eXtended Graphics Array Resolution: 1920×1200

gibt's mit discrete graphics und bis zu 2,6GHz core 2 duo, der hat dann 6mb l2 cache...

probier mal, vielleicht geht der link hier: http://shop.lenovo.com/SEUILibrary/...D23DF19644D3694


Posted by darkstar on Apr-05-2008 01:06:

ibm/lenovo hat auch n studentenprogramm, hab mir so 400 euro gespart

wenn euer tv den geist aufgeben würde, und ihr euch eh ne tv-karte holen wollt, würdet ihr eher
a) nen großen zweitmonitor (hab hier noch ne röhre, die klaut schon mächtig platz)
b) nen großen flach-tv mit pc-anschluss
c) nen beamer holen?

jegliches gerät natürlich full-hd-fähig...


Posted by DJOverdose on Apr-05-2008 15:05:

b

(a ist schlecht weil tft und röhre nebeinander tut den augen nicht gut, c nicht weil die qualität nicht so gut ist und du immer wieder mal die birnen austauschen musst)


Posted by darkstar on Apr-05-2008 15:18:

ja die röhre würde ja ersetzt werden - hab momentan das laptop-tft und die röhre (mehr oder weniger) nebeneinander - und daneben steht dann die glotze...


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 [157] 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.