TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 [146] 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by smoking-joe on Feb-28-2007 22:31:

habe ein kleines großes problem hier...
versuche mit dem internet zu verbinden aber bekomme ständig folgendes angezeigt:
verbindung kann nicht hersgestellt werden - fehler 678
habe alle verbindungen schon versucht zu aktivieren, aber dabei meldet er mir diuesen fehler

system ist win xp
netzwerkkarte ist ok

woran kann es liegen? dfü verbindung steht wiederum und alle anderen pc's am router funktionieren im internet.


Posted by Blackbrook on Feb-28-2007 22:37:

quote:
Grundsätzlich bedeutet dieser Fehler, dass das Netzwerk das Protokoll des Modems nicht versteht.

Zuerst sollten Sie Ihre Verkabelung überprüfen und es danach erneut versuchen.

Falls dies keine Abhilfe schafft, deinstallieren Sie Ihr Modem und das TCP/IP Protokoll (Start - Einstellungen - Netzwerkverbindungen - DFÜ-Netzwerk (rechte Maustaste) Eigenschaften) und installieren es nochmals neu.

Achten Sie beim Betrieb einer Netzwerkkarte darauf, dass diese ordnungsgemäß installiert ist.

Oftmals ist auch ein Virus schuld an dieser Fehlermeldung. In diesem Falle raten wir Ihnen mittels eines Virenscanners Ihren Computer nach Viren, Trojanern und Dialern zu durchsuchen.


das schreiben die bei Congster!

Ich würd das Kabel tauschen, die Netzwerkkarte ausbauen, PC hochfahren, runter fahren und wieder einbauen!

was das Wichtigste ist: Ping Test

Start-> Ausführen: cmd

dann ins Fenster ping /meist ping 192.168.2.1


Posted by smoking-joe on Feb-28-2007 22:43:

hmmmm, tut sich auch nichts! das kabel ist aber in ordnung...
vielen dank trotzdem!

noch irgendwelche vorschläge?


Posted by bigfoot49 on Mar-01-2007 08:14:

quote:
Originally posted by smoking-joe
habe ein kleines großes problem hier...
versuche mit dem internet zu verbinden aber bekomme ständig folgendes angezeigt:
verbindung kann nicht hersgestellt werden - fehler 678
habe alle verbindungen schon versucht zu aktivieren, aber dabei meldet er mir diuesen fehler

system ist win xp
netzwerkkarte ist ok

woran kann es liegen? dfü verbindung steht wiederum und alle anderen pc's am router funktionieren im internet.


versteh ich gerade nich so...

die dfü-verbindung steht aber du versuchst eine verbindung aufzubauen?

und der router geht ins internet und die pcs funktionieren daran?


Posted by DJOverdose on Mar-01-2007 10:19:

Verstehe das Problem auch nicht so ganz. Wählt sich nicht der Router ein? Falls nicht, warum nicht?


Posted by Ronny-LE on Mar-01-2007 19:31:

Re: megaupload

quote:
Originally posted by Overseas
sagt mal, megaupload wird ja immer schlechter, oder? Mochte es noch nie so besonders, weil lahm. aber jetzt kriegt man ja STÄNDIG diese blöde Fehlermeldung, daß die "Ihrem land zugewiesenen slots belegt" sind oder so ähnlich und nichts geht. Man könne das beheben durch installieren der "megaupload toolbar". Da hab ich ja nun gar keinen bock drauf. Hat das jemand gemacht? Was bringts und vor allem was nervt?

1. Go to the following site: http://www.guardster.com/subscription/proxy_free.php
2. Input the MegaUpload download link in the Address text box. (where you will see http:// in the box)
3. Uncheck (Unselect) all the options, like No Cookies, No Scripts, No Images, Hide Referrer, Hide User Agent, Hide Title, Hide Header.
4. Click on the button “I agree an wish to surf anonymously”.

klappt wunderbar


Posted by Bernd_Gradish on Mar-02-2007 16:49:

HILFE!!!!

Sobald man das erste Setup erledigt und Windows die Files auf die HDD kopiert hat, wird man ja zum neu Booten aufgefordert. Gut, jedoch ist hier das Problem, dass das erste Setup wieder gestartet wird.
Problem tritt bei HDD Formatierung NTFS und FAT32 auf.

Boot Device Order ist:
1st: CD-ROM
2nd: HDD

Windows XP inkl. Service Pack 2

Weiss jemand eine Lösung des Problems?


Posted by drizzt81 on Mar-02-2007 17:25:

quote:
Originally posted by Bernd_Gradish
HILFE!!!!

Sobald man das erste Setup erledigt und Windows die Files auf die HDD kopiert hat, wird man ja zum neu Booten aufgefordert. Gut, jedoch ist hier das Problem, dass das erste Setup wieder gestartet wird.
Problem tritt bei HDD Formatierung NTFS und FAT32 auf.

Boot Device Order ist:
1st: CD-ROM
2nd: HDD

Windows XP inkl. Service Pack 2

Weiss jemand eine Lösung des Problems?

beim rebooten, CD rausnehmen. Oder halt nach der textmode Installation, die boot order aendern.


Posted by Bernd_Gradish on Mar-02-2007 17:27:

quote:
Originally posted by drizzt81
beim rebooten, CD rausnehmen. Oder halt nach der textmode Installation, die boot order aendern.


Beides schon versucht. Genau diese Textmode Installation meinte ich mit dem ersten Setup.


Posted by Terrence Parker on Mar-02-2007 17:29:

quote:
Originally posted by Bernd_Gradish
HILFE!!!!

Sobald man das erste Setup erledigt und Windows die Files auf die HDD kopiert hat, wird man ja zum neu Booten aufgefordert. Gut, jedoch ist hier das Problem, dass das erste Setup wieder gestartet wird.
Problem tritt bei HDD Formatierung NTFS und FAT32 auf.

Boot Device Order ist:
1st: CD-ROM
2nd: HDD

Windows XP inkl. Service Pack 2

Weiss jemand eine Lösung des Problems?

Auf der Homepage des HD Herstellers mal nach einem Check-Tool schauen. Vielleicht is die HD im Eimer.


Posted by Ghazala on Mar-09-2007 21:05:

Party Hat

Jippiiiiii, habe mir heute endlich mein Notebook geholt

http://www.medion.de/md98200/lu_d/flash.html


Posted by darkstar on Mar-09-2007 21:14:

quote:
Originally posted by Ghazala
Jippiiiiii, habe mir heute endlich mein Notebook geholt

http://www.medion.de/md98200/lu_d/flash.html


sei stolz auf dich!


Posted by XeCUTionER on Mar-12-2007 11:17:

gibts irgendne möglichkeit, dass blöde 4gb limit von fat32 zu umgehen?
(außer ntfs)


Posted by schnegggge on Mar-12-2007 12:24:

Kannst du deine Frage mal ein bißchen präziser formulieren?


Posted by XeCUTionER on Mar-12-2007 13:06:

quote:
Originally posted by schnegggge
Kannst du deine Frage mal ein bißchen präziser formulieren?


fat32 unterstützt keine datein > 4gb! aber ich hab datein, die größer sind als 4gb und ich will, dass das geht!


Posted by Nik Novo on Mar-12-2007 13:12:

quote:
Originally posted by XeCUTionER
fat32 unterstützt keine datein > 4gb! aber ich hab datein, die größer sind als 4gb und ich will, dass das geht!


Auch wenn dus nich willst: Anderes Dateisystem Oder Datei splitten.

@Ghazala: Medion Notebook? Selber Schuld.


Posted by schnegggge on Mar-12-2007 13:28:

quote:
Originally posted by XeCUTionER
fat32 unterstützt keine datein > 4gb! aber ich hab datein, die größer sind als 4gb und ich will, dass das geht!


Was hast du denn gegen NTFS??
Wenn deine Platte groß genug ist und du sie partitioniert hast formatier doch ne Partition in NTFS, oder splitte das Zeuch, wie Nik sacht.


Ach ja, über das "...und ich will, dass das geht!" reden wir mal bei Gelegenheit


Posted by dj_macgyver on Mar-12-2007 16:01:

quote:
Originally posted by XeCUTionER
gibts irgendne möglichkeit, dass blöde 4gb limit von fat32 zu umgehen?
(außer ntfs)


knappe frage, knappe antwort: nein.


Posted by XeCUTionER on Mar-12-2007 20:57:

auf die idee mit den partitionen hätte ich auch selbst kommen können.......
vielen dank!


Posted by DJOverdose on Mar-12-2007 21:15:

Wie schon erwähnt wurde gibts da außer NTFS keinen Ausweg, aber falls du es noch nicht wusstest ist das kein großer Act. MS liefert da schon ein Tool mit Windows mit, siehe http://www.microsoft.com/technet/pr...convertfat.mspx

Funktioniert normal auch ohne Probleme.


Posted by XeCUTionER on Mar-13-2007 08:20:

ne platte partitionieren und formatieren bekomme ich noch hin, danke


Posted by Sir. Lunchalot on Mar-15-2007 20:01:

... jetzt weiß ich was das komische Geräusche meines Laptops Anfang der Woche war! Der Lüfter geht nicht mehr! (Hat er zumindest gerade gesagt, als ich mal hoch und runter gefahren haben - mache sonst immer nur Standby)

Wie lange meint Ihr hat er noch? Schafft er noch 1,5 Wochen bis ich ihn kurz in Deutschland abgeben kann? (Tägliche Nutzung für ca. 10-12 Stunden)


Posted by Sav0n on Mar-15-2007 20:04:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
... jetzt weiß ich was das komische Geräusche meines Laptops Anfang der Woche war! Der Lüfter geht nicht mehr! (Hat er zumindest gerade gesagt, als ich mal hoch und runter gefahren haben - mache sonst immer nur Standby)

Wie lange meint Ihr hat er noch? Schafft er noch 1,5 Wochen bis ich ihn kurz in Deutschland abgeben kann? (Tägliche Nutzung für ca. 10-12 Stunden)


ich sag mal so. bei meinem server ist der lüfter an der graka im arsch. und zwar schon seit keine ahnung wie lang
die kiste läuft und läuft


Posted by Nik Novo on Mar-15-2007 20:36:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
... jetzt weiß ich was das komische Geräusche meines Laptops Anfang der Woche war! Der Lüfter geht nicht mehr! (Hat er zumindest gerade gesagt, als ich mal hoch und runter gefahren haben - mache sonst immer nur Standby)

Wie lange meint Ihr hat er noch? Schafft er noch 1,5 Wochen bis ich ihn kurz in Deutschland abgeben kann? (Tägliche Nutzung für ca. 10-12 Stunden)


Schwierig zu sagen. Das hängt einerseits vom Laptop selber wie auch von der Art der Belastung ab. Lässt du 10-12h täglich CAD Anwendungen laufen, dürften die Chancen schlecht stehen, nutzt du nur Office, o.ä. stehen die Chancen schon besser.

Ich würd ihn solang zumindest so wenig nutzen wie möglich und auch versuchen ihn noch zusätzlich irgendwie zu kühlen (wenn möglich).

Solltest du auf das Notebook keine Garantie mehr haben würde ich dann aber am besten in nen PC Laden gehen und den Lüfter tauschen

quote:
Originally posted by Sav0n
ich sag mal so. bei meinem server ist der lüfter an der graka im arsch. und zwar schon seit keine ahnung wie lang
die kiste läuft und läuft


Naja, so ein Server ist für eine Grafikkarte nicht gerade beanspruchend. Und wenns keine Voodoo 3 ist...


Posted by dj_macgyver on Mar-15-2007 20:55:

was domi gesagt hat. gibt ein kleines tool namens mobilemeter:

http://www.geocities.co.jp/SiliconV...0310/mm0310.zip

damit kannst du neben ein paar anderen parametern auch die cpu-temperatur im auge behalten. kritisch... naja, ich glaub 70° sollte's mal nicht überschreiten, aber das is abhänging von der genauen architektur und der platzierung des temperatursensors. provozieren würd ich's definitiv nicht... auch wenn laptops für gewöhnlich eine sicherheitsabschaltung für solche fälle haben.


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 [146] 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.