TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Tiesto - In search of sunrise 5 (late April 2006)
Pages (7): [1] 2 3 4 5 6 7 »


Posted by Keldana on Feb-04-2006 20:31:

Tiesto - In search of sunrise 5 (late April 2006)

quote:
04-02-2006
Living in Los Angeles

I moved to Los Angeles temporarily to get some rest and work on new music in January. In the first 2 weeks it was really strange for me to be in one city for so long but now I am really soaked in this lifestyle. Every day during the week I go to the studio and occasionally I go out in the weekends. I sleep 8 hours a night, eat 4 times a day and go to the gym 3 times a week. My body doesn't know what's happening! No crazy late nights or spending hours and hours in planes. So I feel like a champ at the moment!

I am working in several studios in Hollywood and with several producers and singers/songwriters. Hollywood is full of them! So much talent in one town... One of them, Brian Transeau (BT) is one of the best producers in the world. I've been a fan of his music since he produced Mercury & Solace, so for me it's a great honour to work with him and also very inspirational. He is a crazy multitasker, working on tracks with me, meanwhile doing 2 movie soundtracks, circuitbend kids' toys to get the most crazy sounds out of them, directing visuals for his experimental album and taking care of his sweet daughter of 2! It's amazing to work with somebody who is just as crazy about house music as I am. We have real love for it and that shows off on the tracks we make. We have a lot of fun, and that is essential for creating music. To be happy about what you're doing and really mean it. Brian and I are both very extremely enthusiastic people, and so we are able to show that to our crowds, just because we love it so much!

We were talking the other day about some other famous dj's who have the privilege to travel around the world, but when behind the decks look like some family member just passed away . While spinning your music for a great crowd, how can you look so miserable? The only way you can stand behind the decks and look like that is when you're not happy with yourself or with the music you play.

I had just a few gigs where I was not that happy last year, and of course people saw that on me. But the reasons for that are always technical, and never emotional. If my monitor sucks (which happens quite a lot), or my equipment doesn't work properly then I get pissed off. But never because I don't like the crowd or what I am doing. I found out I still have the same passion for dj-ing as when I started. Of course it feels a little bit different the first time you play for 25.000 people or the 10th time. But that's more about the expectations people have, then about me not loving it. I still love dj-ing more then anything in the world!

Meanwhile I am also compiling my new 'In Search Of Sunrise 5' mixalbum which will be released late April. I get send sooo many great tracks from producers from all over the world, it's crazy. I am gonna mix it here in L.A. in the next 2 weeks, so I am very excited for that as well...

So, love to you all from me in Los Angeles, and if you bump into me on the Hollywood Boulevard, don't be a stranger :-)!

Tiësto


Laßt uns hoffen auf eine Releaseparty in der Heineken Music Hall !!!


Posted by Sir. Lunchalot on Feb-04-2006 20:34:

Freut mich zu hören, wenn es ihm gut geht. Er scheint ja wieder auf dem Weg nach oben zu sein...


Posted by Mighty Johnny on Feb-04-2006 20:43:

und vorallem er brennt scheinbar immernoch .. kann man auch wunderbar dem text entnehmen.. und ich bin mal gespannt wie die neue ISOS 5 wird wenns ne Party geben sollte,dann versuch ich die natürlich auch wieder mit zu nehmen


Posted by dEEkAy on Feb-04-2006 21:11:

quote:

We were talking the other day about some other famous dj's who have the privilege to travel around the world, but when behind the decks look like some family member just passed away


wenn das mal keine anspielung auf pvd ist


Posted by Rockabye on Feb-04-2006 21:33:

och nö...

scheinbar hat er Angst, dass er in ein paar Jahren weg vom Fenster ist.

also schnell nochmal jedes Jahr ne neue ISOS rausbringen, um Kohle zu machen, und die einst legendäre Serie endgültig zu Grabe tragen


na ja, vielleicht überrascht er uns ja. wenn er diesmal nur einen Mix macht und sich ein bisschen mehr aufs Mixing konzentriert, könnte es ja vielleicht was werden.


Posted by HHBLACKSTAR on Feb-04-2006 21:50:

Ich hoffe eigentlich nur auf erneute Bookings in Deutschland ,die im Zusammenhang mit dieser CD stehen , speziell in Hamburg ...

Aller guten Dinge sind drei -also ist einmal Edelfettwerk Pflicht !!!!


Posted by Tom Paris on Feb-04-2006 23:49:

quote:
Originally posted by Rockabye
och nö...

scheinbar hat er Angst, dass er in ein paar Jahren weg vom Fenster ist.

also schnell nochmal jedes Jahr ne neue ISOS rausbringen, um Kohle zu machen, und die einst legendäre Serie endgültig zu Grabe tragen


na ja, vielleicht überrascht er uns ja. wenn er diesmal nur einen Mix macht und sich ein bisschen mehr aufs Mixing konzentriert, könnte es ja vielleicht was werden.


nich gleich meckern oder schlecht reden, warte doch erstma ab


Posted by Rockabye on Feb-05-2006 00:00:

quote:
Originally posted by Tom Paris
nich gleich meckern oder schlecht reden, warte doch erstma ab


bei der ISOS 4 hab ich voller vorfreude gewartet und wurde dann bitter enttäuscht

aber hoffnung gibt mir, dass Tiesto in der HMH doch viel spass gemacht hat.


Posted by Basti1282 on Feb-05-2006 08:15:

also ich fand ISOS 4 war astrein, die tracks kamen größtenteils allesamt NACH dem ISOS4 Release große raus.... ok, das mixing war wirklich nich berauschend und das wird es auch diesmal nicht sein wenn er sich nur 2 Wochen Zeit nimmt zum mixen
trotzdem werd ich sie in meiner Sammlung mit aufnehmen


Posted by alexinc on Feb-05-2006 12:43:

bitte mich nicht killen, aber sollte man ihm nicht zu gute halten, dass er überhaupt noch seine compilation mixt? also ich sach ma so, bei 98% der mixes derzeit aufm markt ist ja wohl schon durchs hören klar, dass der dj bzw die labels die auswahl treffen und diverse proggies like ableton oder acid den mix machen...
und glaubt mir, bei entsprechendem input (sound-material) hat selbst mein p3 500mhz-läppi perfekte mixes erzeugt, welche sicher auch kommerzielle abnehmer finden könnten!
neja, den unterschied checkt halt sicher nur, wer noch selbst per hand mixt und wird das ergebnis dann entsprechend einschätzen und würdigen können... also meine aufmerksamkeit hat tiesto jedenfalls wieder - und das nicht nur, weil er @hmh mal wieder gehyped wurde.


Posted by Rockabye on Feb-05-2006 13:16:

Wenn ich mir ne Mix-CD kaufe ist es mir ziemlich wurscht womit der DJ sie gemixt hat, hauptsache die Übergänge sind sauber.

Und bei ISOS 4 war auch noch ein riesen Problem, dass mindestens 50% der Tracks nur durchschnittlich waren...


Posted by Basti1282 on Feb-05-2006 14:00:

quote:
Originally posted by Rockabye
...
Und bei ISOS 4 war auch noch ein riesen Problem, dass mindestens 50% der Tracks nur durchschnittlich waren...


find ich überhaupt nicht!


Posted by Rockabye on Feb-05-2006 14:11:

quote:
Originally posted by Basti1282
find ich überhaupt nicht!


kennst du ISOS 1-3 überhaupt?

Die haben ein balearisches Feeling mit jedem Lied versprüht. Man hat sich auch im tiefsten Winter an Sommer, Sonne und Strand erinnert gefühlt.

Bei 4 kam dieses feeling überhaupt nicht auf, viel zu viele Tracks die nix mit Sommer etc. zu tun haben.

Tiesto hat bei 1-3 ja selbst gesagt, dass er die Stimmung des Sommers auf Ibiza etc. auf den CDs wiedergeben wollte...warum hat er 4 dann auf einmal im Frühjahr rausgebracht und nicht im Spätsommer/Herbst?


Posted by Frank-HH on Feb-05-2006 16:34:

BITTE dann eine nette Release-Party in der HMH!!!


Posted by Rockabye on Feb-05-2006 17:44:

Mmh Tiesto soll wohl grad mit Ableton Live rumexperimentieren.

Bleibt nur zu hoffen, dass er den Mix damit macht, kann sich ja nur positiv auf sein Mixing auswirken.


Posted by Frank-HH on Feb-05-2006 17:49:

quote:
Originally posted by HHBLACKSTAR
Ich hoffe eigentlich nur auf erneute Bookings in Deutschland ,die im Zusammenhang mit dieser CD stehen , speziell in Hamburg ...


oder tiesto etc. auch mal etwas hinterherfahren!

...und nicht nur warten, bis ein tiesto mal nach hh kommt!!


Posted by Mighty Johnny on Feb-05-2006 19:38:

ich hoffe ja immernoch darauf dass es dieses Jahr ein Tiesto in Concert in Good old Germany geben mag

Immerhin soll es dieses Jahr hier ja 3 ID&T Events geben.. also noch 2 andere neben der Sensation White auf schalke.Meine das letztes Jahr irgendwo mal gelesen zu haben


Posted by Blackdrivergirl on Feb-05-2006 22:07:

Wir zwei beiden werden wohl auch mit am Start sein

Olli & Mandy


Posted by dEEkAy on Feb-05-2006 22:17:

Ist Olli = Cosmique oder hast du wieder nen neuen?


Posted by BloodfIower on Feb-05-2006 22:52:

wow, wie erbärmlich armselig er versucht sich mit jemand wie "BT" auf eine stufe zu schleimen, von dem status eines solchen künstlers ist er jawohl wirklich twintower-höhen entfernt!!! pfft...
erinnert mich irgendwie stark an das eine interview mit paule was es mal hier zu lesen gab, als ableton gerade neu war und er ebenfalls versucht hat sich mit sasha auf eine stufe zu stellen.

bei isos5 habe ich relativ niedrige erwartungen. lege meine hand dafür ins feuer das es an isos1-3 wieder nicht heran kommt (diese zeiten sind einfach forever gone!) aber denke das es trotzdem mind. genauso gut anhörbar wird wie isos4...

quote:
Originally posted by dEEkAy
wenn das mal keine anspielung auf pvd ist


lol, na aber was denn sonst! find ich aber geil


Posted by Rockabye on Feb-05-2006 23:11:

quote:
Originally posted by dEEkAy
Ist Olli = Cosmique oder hast du wieder nen neuen?



nee Olli = OliverNoir

sie hat sich wieder nen neuen zugelegt...


Posted by [Oliver Noir] on Feb-06-2006 06:18:

so siehts aus


Posted by Cosmique on Feb-06-2006 07:03:

quote:
Originally posted by Rockabye
Mmh Tiesto soll wohl grad mit Ableton Live rumexperimentieren.

Bleibt nur zu hoffen, dass er den Mix damit macht, kann sich ja nur positiv auf sein Mixing auswirken.


ach neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, nicht noch einer der mit Ableton mixt.

Und dan a'la PvD - ein Set, eine Bassline


Posted by Nik Novo on Feb-06-2006 07:45:

quote:
Originally posted by Cosmique
ach neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, nicht noch einer der mit Ableton mixt.

Und dan a'la PvD - ein Set, eine Bassline


Bassdrum != Bassline


Aber das war doch auch vor Ableton schon so


Posted by Keldana on Feb-06-2006 11:17:

quote:
Originally posted by Bloodflower
wow, wie erbärmlich armselig er versucht sich mit jemand wie "BT" auf eine stufe zu schleimen,


ach ja ??? Wo ließt Du das denn ???


Pages (7): [1] 2 3 4 5 6 7 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.