TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 [94] 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by BloodfIower on Dec-15-2005 20:12:

WAVE DLL DATEI - ANY1 ?

Kennt einer diese .dll datei die man ins windows system-verzeichnis kopiert und dadurch bei allen audio cds keine CDA verknüpfungen mehr sondern wave files in allen möglich khz und bit varienten in ordnern sortiert angezeigt werden???


Posted by shattered~soul on Dec-15-2005 20:24:

quote:
Originally posted by Bloodflower
WAVE DLL DATEI - ANY1 ?

Kennt einer diese .dll datei die man ins windows system-verzeichnis kopiert und dadurch bei allen audio cds keine CDA verknüpfungen mehr sondern wave files in allen möglich khz und bit varienten in ordnern sortiert angezeigt werden???


das is die alternative (gehackte) "cdfs.vxd", geht aber nur bei Win 9x, nicht unter 2k und xp...
hat aber eh keinerlei fehlerkorrektur, nimm lieber eac http://exactaudiocopy.de/


Posted by lotadeus on Dec-17-2005 13:00:

prob:

die windows registry des notebooks meiner mutter ist defekt and lässt sich durch diverse aktionen nicht mehr flicken...

habe nun die hd ausgebaut, nur passt das standard ide kabel ned, um die mit meinem pc zu verbinden!

was benötige ich, um es an meinem pc anzuschliesen?

die hd ist 47 polig... ibm notebook ca 5 jahre alt, a20m

link please


Posted by arctic light on Dec-17-2005 15:23:

quote:
Originally posted by unKnOwn`
habt ihr vielleicht nen plan was ich nun tun könnte ??


Wie Stu schon gemeint hat - Hijackthis besorgen.
Zur Not postest du das Log File hier, da man schon aufpassen muss, was man alles raushaut.

Vorschlag: Starte den Rechner im abgesicherten Modus (F8 während dem Booten zeigt das Startmenü an) und lass dann AntVir, Ad-Aware und Konsorten drüberlaufen.
Was dann gelöscht wird bleibt in den allermeisten Fällen auch dauerhaft weg.

Falls du keine Firewall hast, wäre das auch wichtig. Ideal ist eine Kombi aus Hardware-Firewall (Router) und Software-Firewall (z.B. ZoneAlarm).


Posted by dj_macgyver on Dec-17-2005 15:30:

quote:
Originally posted by lotadeus
prob:

die windows registry des notebooks meiner mutter ist defekt and lässt sich durch diverse aktionen nicht mehr flicken...

habe nun die hd ausgebaut, nur passt das standard ide kabel ned, um die mit meinem pc zu verbinden!

was benötige ich, um es an meinem pc anzuschliesen?

die hd ist 47 polig... ibm notebook ca 5 jahre alt, a20m

link please


hmmmm also in der regel sind laptop-festplatten 50polig, da is die stromversorgung mit dabei... 47 is ungerade, also vermute ich einfach mal, dass da 3 pins "fehlen" zwecks codierung des steckers (damit man ihn nicht verdrehen kann )

für gewöhnlich brauchst du 'nen adapter dafür, sowas wie das hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...Item=8718915947



(is 'n ebay-link, war das erste was ich gefunden hab. mehr angebote z.b. hier: http://froogle.google.de/froogle?q=...=ff&oi=froogler )

hoffe das hilft


Posted by lotadeus on Dec-17-2005 15:42:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
hmmmm also in der regel sind laptop-festplatten 50polig, da is die stromversorgung mit dabei... 47 is ungerade, also vermute ich einfach mal, dass da 3 pins "fehlen" zwecks codierung des steckers (damit man ihn nicht verdrehen kann )

für gewöhnlich brauchst du 'nen adapter dafür, sowas wie das hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...Item=8718915947



(is 'n ebay-link, war das erste was ich gefunden hab. mehr angebote z.b. hier: http://froogle.google.de/froogle?q=...=ff&oi=froogler )

hoffe das hilft


jeppa, sowas such ich


Posted by dj_macgyver on Dec-17-2005 15:47:

quote:
Originally posted by lotadeus
jeppa, sowas such ich


ich hab's leider bei alternate nicht mehr gefunden, aber müsste man eigentlich bei den grossen pc-versandhäusern bekommen (evtl. sogar beim conrad) und mit etwas glück vielleicht sogar beim pc-dealer um die ecke (sofern bei dir einer um die ecke liegt... bei mir bedeutet um die ecke mal eben 35km...)


Posted by Sir. Lunchalot on Dec-17-2005 16:23:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
bei mir bedeutet um die ecke mal eben 35km...)


Bei Lota afaik auch...


Posted by dj_macgyver on Dec-17-2005 16:25:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Bei Lota afaik auch...


ja, das hab ich befürchtet aber da is dann samstags um die uhrzeit auch wahrscheinlich nix mehr zu holen *ggg*


Posted by drizzt81 on Dec-20-2005 13:54:

quote:
Originally posted by Tom Paris
Wenn schon n AD vorhanden ist, wäre es Blödsinn, noch nen LDAP zu pflegen, oder?
stimmt, allerdings ist es nicht so einfach neue kontakt in AD einzufuegen. Ich bin momentan immernoch auf der suche nach einem Tool dafuer.


Posted by Tom Paris on Dec-20-2005 14:47:

quote:
Originally posted by drizzt81
stimmt, allerdings ist es nicht so einfach neue kontakt in AD einzufuegen. Ich bin momentan immernoch auf der suche nach einem Tool dafuer.


Wieso?
Outlook kann doch direkt nen Exchange ansprechen?


Posted by disco stu on Dec-20-2005 14:52:

Entweder mit Outlook einen Kontakt anlegen, oder mit der MMC direkt aufn Exchange gehen, machen wir auch immer


Posted by unKnOwn` on Dec-20-2005 15:21:

quote:
Originally posted by arctic light
Wie Stu schon gemeint hat - Hijackthis besorgen.
Zur Not postest du das Log File hier, da man schon aufpassen muss, was man alles raushaut.

Vorschlag: Starte den Rechner im abgesicherten Modus (F8 während dem Booten zeigt das Startmenü an) und lass dann AntVir, Ad-Aware und Konsorten drüberlaufen.
Was dann gelöscht wird bleibt in den allermeisten Fällen auch dauerhaft weg.

Falls du keine Firewall hast, wäre das auch wichtig. Ideal ist eine Kombi aus Hardware-Firewall (Router) und Software-Firewall (z.B. ZoneAlarm).




hatte nix gebracht ... hab ma bei google gesucht


http://virus-protect.net/artikel/spyware/spyaxe.html


Posted by X4216354 on Dec-20-2005 16:13:

quote:
Originally posted by Reaktor
mit netsh firewall /?

oder "net start" für Dienste zu starten.


Frage war
Wie starte ich die Windows-XP-SP2-Firewall per Kommandozeile???


Habe jetzt ein wenig rumgetrixxt... muss immer erst die Installation des NetInstallers abwarten, danach starte ich eine CMD-Datei, die ich über die Registry verknüpft habe:

code:
netsh firewall set opmode ENABLE


^^^^ diesen Text nehmen und eine cmd-Datei basteln, fertig!

Edit: na toll einfach mal nach set opmode enable googlen und 10000 ergebnisse, naja immerhin selber rausgefunden


Posted by dj_macgyver on Dec-22-2005 11:56:

diesmal könnt ich auch 'ne runde hilfe gebrauchen...

kennt jemand 'n professionelles tool zum erstellen von msi-paketen?

wir haben mit "wininstall le" angefangen zu tüfteln (das ja bei windows dabei is und nix kostet) und damit auch schon die ersten ergebnisse erreicht. aber das programm kann ja noch nicht mal die zu installierenden dateien ins msi-paket hineinkomprimieren, sprich: es liegt immer alles lose zusammen in einem verzeichnis.

das hätt ich dann doch gerne ein wenig besser... suggestions?


Posted by Sir. Lunchalot on Dec-22-2005 12:27:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
diesmal könnt ich auch 'ne runde hilfe gebrauchen...

kennt jemand 'n professionelles tool zum erstellen von msi-paketen?

wir haben mit "wininstall le" angefangen zu tüfteln (das ja bei windows dabei is und nix kostet) und damit auch schon die ersten ergebnisse erreicht. aber das programm kann ja noch nicht mal die zu installierenden dateien ins msi-paket hineinkomprimieren, sprich: es liegt immer alles lose zusammen in einem verzeichnis.

das hätt ich dann doch gerne ein wenig besser... suggestions?


Wenn DU schon mal um Hilfe bittest, der Du es sonst bist, der Hilfe gibt...

Mal ehrlich: Ich habe keine Ahnung, wovon Du sprichst...


Posted by disco stu on Dec-22-2005 12:31:

quote:
Originally posted by dj_macgyver
diesmal könnt ich auch 'ne runde hilfe gebrauchen...

kennt jemand 'n professionelles tool zum erstellen von msi-paketen?

wir haben mit "wininstall le" angefangen zu tüfteln (das ja bei windows dabei is und nix kostet) und damit auch schon die ersten ergebnisse erreicht. aber das programm kann ja noch nicht mal die zu installierenden dateien ins msi-paket hineinkomprimieren, sprich: es liegt immer alles lose zusammen in einem verzeichnis.

das hätt ich dann doch gerne ein wenig besser... suggestions?


wollt ihr das zum verteilen von Software nehmen? Dann könnte man ja den SMS von Microsoft nehmen oder Netinstall von Enteo

aber für MSI weiß ich jetzt keins, nur das gute alte Installshield


Posted by dj_macgyver on Dec-22-2005 12:45:

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Wenn DU schon mal um Hilfe bittest, der Du es sonst bist, der Hilfe gibt...


soll vorkommen, gerade was computer betrifft möchte ich ja mal den menschen treffen, der alles kann meines erachtens nach nicht machbar.

... und auch ich bemühe mehrmals am tag google (bzw. weitere suchmaschinen, je nach problemstellung) nur in diesem speziellen fall kommen mir zu viele unterschiedliche produkte die eigentlich nichts mit der suchanfrage zu tun haben, sondern einfach nur als msi-paket zur verfügung stehen...

quote:
Originally posted by Sir. Lunchalot
Mal ehrlich: Ich habe keine Ahnung, wovon Du sprichst...


kein thema, siehe oben

quote:
Originally posted by disco stu
wollt ihr das zum verteilen von Software nehmen? Dann könnte man ja den SMS von Microsoft nehmen oder Netinstall von Enteo

aber für MSI weiß ich jetzt keins, nur das gute alte Installshield


naja, zum verteilen müssen wir (wohl oder übel) auf gpo zurückgreifen. in unserem system gibt's die sogenannte fsv (=fiducia software versorgung) und da drüber bekommen wir alles was "nötig" ist - wobei über das "nötig" in diesem fall ausschliesslich die rechenzentrale entscheidet. eine einstellung von eigenen produkten zur versorgung ist nicht möglich.

wir (ja ok eigentlich bisher nur ich...) haben wie gesagt schon ein paar msi-pakete mit wininstall erstellt und das funzt auch über gpos aber is halt ein wenig unelegant mit den ganzen einzelnen dateien - und ausserdem bietet msi noch einige zusätzliche möglichkeiten (z.b. scripting) auf die ich mit wininstall keinen zugriff hab.

daher meine frage...


Posted by disco stu on Dec-22-2005 12:47:

kannste das nicht auch über die gute alte exe abfackeln?


Posted by dj_macgyver on Dec-22-2005 12:53:

quote:
Originally posted by disco stu
kannste das nicht auch über die gute alte exe abfackeln?


uhm... problematisch. msi-pakete lassen sich dank msi-dienst auf den clients jederzeit installieren, da der msi-dienst im system-kontext läuft. für eine exe-datei müsst ich vmtl. eine entsprechende umgebung selber aufziehen, da eine exe-installation im benutzer-kontext wohl nicht funktionieren wird...


Posted by NetX on Dec-22-2005 13:24:

Ich hab´ gerade mal bei mir im Büro herumgefragt:

Have a look @ Wise

http://www.wise.com/wfwi.asp?bhcp=1

@disco stu: definitiv nix exe. Msi ist da schon die einzige wahl...


Posted by dj_macgyver on Dec-22-2005 13:40:

quote:
Originally posted by NetX
Ich hab´ gerade mal bei mir im Büro herumgefragt:

Have a look @ Wise

http://www.wise.com/wfwi.asp?bhcp=1


dankeschön, werd ich mir mal durchlesen


Posted by TomTom on Dec-23-2005 15:33:

quote:
Originally posted by TomTom
Mittlerweile habe ich ein bisschen recherchiert und es ist wohl eher die Vodafone Software, die auf dem Handy drauf ist und sich nicht mit der Klarmobil Sim verträgt.


Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Es hat mich fast 2 Wochen und viel Recherche gekostet, aber ich weiß nun, woran es liegt. Nokia und andere mögliche Problemverursacher haben sich natürlich anfänglich quergestellt und jeder hat es auf den anderen geschoben und mehr als unqualifizierte Antworten abgegeben..ist ja klar, heutzutage ist halt der Kunde Käufer und Qualitätsmanagement in einem. Nachdem ich mich in zwei Foren registriert und alle Freunde und Kollegen auf der Arbeit wg. Feldtests genervt hatte, haben sich mittlerweile ca. 30 Leute mit demselben Problem auf meine beiden postings gemeldet und bei Klarmobil ist es mittlerweile sogar auf der FAQ mit drauf unter "Kann ich die klarcard in jedem Handy nutzen?" als Ausnahme : http://www.klarmobil.de/faq/bestellung/index.html

Das Nokia 6230i kommt in Verbindung mit der Firmware 3.50 nicht mit der Klarmobil Sim klar. Dies betrifft ebenfalls Simyo und Simply Sim-Karten (eventuell noch mehr, aber weitere konnte ich nicht auftreiben ) Mit der alten Software ging es und mit der von Nokia gerade entwickelten Version 3.62 gehen die Karten wohl auch wieder und ich werde nächste Woche endlich mein Handy wiederbekommen...

Mal ne Frage an potentielle Rechtsverdreher hier im Forum.....ich habe das Handy nun seit fünf Wochen und konnte nichts damit anfangen, wegen eines Mangels seitens Nokia. Ich weiß, dass ich für die zahllosen Telefonate mit Hotlines, nach der Abholung des Handy vier Fahrten auf die Zeil zum Handyshop und endlosen Stunden der Recherche nichts bekommen werde, aber kann ich wenigstens eine Garantieverlängerung verlangen? Es wurmt mich wie Sau, da ich für den Scheiss soviel Zeit gebracht habe und ich NULL Hilfe von den Firmen bekam, bis ich vor Ort im Nokiashop den Beweis antreten konnte (war wohl einer der ersten, die das gemeldet haben bis dahin und wie immer bei großen Unternehmen, nimmt sowas keiner ernst und man kommt sich dann zwischenzeitlich selbst schon bekloppt vor, so in etwa wie Don Quichote gegen die Windmühlen... )

Egal, was ich mir in den letzten zwei Jahren gekauft habe, ob DVD Player, Auto, PC oder den Ipod...ich hatte bei ALLEN Geräten Mängel oder Defekte zum Beginn oder nach kurzer Zeit und das geht mir so langsam aber sicher auf den Sack, für den Billigpfusch der Unternehmen soviel von meiner Freizeit abknapsen zu müssen.

Da Weihnachten vor der Tür steht, höre ich jetzt mal mit meinem Gemaule auf, aber das musste einfach raus. Frohe Weihnachten an alle TA's.


Posted by Nik Novo on Dec-23-2005 15:44:

Hmm, also eigentlich fehlt dem Handy ja offensichtlich im Auslieferungszustand die Eigenschaft mit jeder Sim-Karte zu funktionieren (vermutlich eine zugesicherte Eigenschaft). In dem Fall müsstest du eigentlich auf Preisverminderung plädieren können, eigentlich sogar auf Umtausch (was wohl nichts bringt, wenn dann die selbe Software drauf sein sollte). Die entsprechenden Paragraphen aus dem BGB weiss ich jetzt aber auch nicht auswendig...


Posted by TomTom on Dec-23-2005 15:48:

Ich kriege das Handy ja zurück und will es auch behalten, weil es mir sehr gut gefällt, nur hatte ich fünf Wochen keine Chance, es zu benutzen und für den Ausfall hätte ich zumindest gerne eine Garantieverlängerung. Ich warte mal, was der Verkäufer im Nokiashop sagt, der war die ganze Zeit super desinteressiert.


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 [94] 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.