TranceAddict Forums

TranceAddict Forums (www.tranceaddict.com/forums)
- Europe - Germany
-- Der PC-Problem Thread
Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »


Posted by muhkuh on Sep-25-2004 18:07:

quote:
Originally posted by M. Doree
Hab da auch soon nerviges Problemchen mit meiner Kiste : Und zwar immer wenn ich drucken will, tut sich nix.
Es kommt aber keine Fehlermeldung.

Isch klick auf drucken, das normale Symbol in der Statusleiste wird aktiviert, Drucker is an, un was passiert? Eben... Nix.

Will um format c: eigentlich drumherrum kommen. Weiß einer Rat? Wär Klasse, weil ich baldigst was kündigen muss, sonst wirds teuer .

Achso, wenns hilft: Drucker is ein HP deskjet 3550 der über USB läuft (oder auch nicht )

Probier den Drucker an einem anderen PC aus und versuch mal ein anderes USB-Kabel. Wenn er in beiden Fällen nicht geht ist er wohl einfach kaputt.


Posted by muhkuh on Sep-25-2004 18:08:

quote:
Originally posted by Floppy
ahso.. wegen meiner Druckerfrage.. keiner nen Vorschlag?


Druckst du eher viel oder eher wenig? Eher Farbe oder eher schwarz/weiss?


Posted by Floppy on Sep-25-2004 18:12:

quote:
Originally posted by muhkuh
Druckst du eher viel oder eher wenig? Eher Farbe oder eher schwarz/weiss?


eher wenig und wenn mehr in die Richtung Briefe, Formulare etc.
Fotos oder Grafiken selten,wenn dann sollten die aber auch ordentlich aussehen...

also irgendwas allround-mäßiges denk ich sollte es sein


Posted by Bernd_Gradish on Sep-25-2004 18:12:

Re: Krach

quote:
Originally posted by PaulCorgan
mein rechner macht irgendwie so ein komisches piependes geräusch. ist nicht immmer da, aber meistens. das komische ist, wenn ich mit meinem mousewheel scrolle, dann piep nix mehr. wenn es stillsteht piept es wieder.


Was is es für ein PC? Gib mal genaue Spezifikationen. Das kommt ziemlich sicher durch schlechtes Routing der Leiterbahnen bzw. dadurch entstehende Magnetfeldeinstreuungen/störungen.

Habe ein ähnliches Problem auch bei meinem Notebook wenn ich das WLAN ausschalte.


Posted by Syntophax on Sep-25-2004 21:43:

quote:
Originally posted by Floppy
soweit ich weiß, intressiert das doch nur, wenn man noch nx bei der GEZ angemeldet hat oder? Also wenn schon TV/Radio angemeldet ist und man nen internetfähigen PC besitzt, muss dafür nich extra noch geblecht werden...

Oder irre ich mich jetz



ne ne...da hast du schon recht ...so hab ich das auch mitbekommen und bin mir da ziemlich sicher, dass man für nen internetfähigen pc nur dann zahlen muss, wenn man halt kein tv/radio angemeldet hat...aber das hast ja schon längst gesagt


Posted by M. Doree on Sep-25-2004 22:30:

quote:
Originally posted by Felicity
guck mal irgendwo in den options ob da nen hacken bei "Drucker anhalten" is so was bei nem Freund der deswegen beinahe seinen Rechner aus der Wohnung geworfen hätte


Wahaaa... hatte da nen Haken drin ^^
Jetzt macht er zwar wieder Mucken un blinkt, aber raus kommt da ned wirklich was...


Müsste meine Platte zwar früher oder später eh mal platt machen un allet neu aufspielen, muss aber noch warten, brauch erst nen neuen Brenner un mein Geldbeutel sagt grad nö, auch wenn die Dinger mittlerweile für nen Appel un ein Ei einem hinterhergeschmissen werden... Muss warten bis wieder Kohle da is. Warum is am Ende vom Gled immer soviel Monat über .


Aber der 'Tipp' mit dem Haken hat mir erstmal einen Schritt weitergeholfen funktioniert zwar noch nich so, wie ich dat will, aber ich glaub ich mach mal den Treiber platt un zieh mir den aktuellen von HP.

Dass das Ding hin is gloobsch ned, is erst ein halbes Jahr alt... Oder Montagsprodukt... Garantiefall


@ Floppy,
kuck mal welche Druckerpatronen günstig sin... Bei den Druckern zahlst heutzutage nen Appel un nen Ei un an den Patronen blechst dich zu Tode... ein neuer Drucker is billiger wie zwei neue Patronen... Auch wenn die Patronen im Pack nur halbvoll sind...

Kuck mal für welchen Drucker es Nachmachepatronen von z.B. Pelikan gibt.


Posted by MGR on Sep-26-2004 00:13:

quote:
Originally posted by [HH] Lazarus
Mal keine Frage, sondern nur Nachrichten, die ich aber reichlich sch...e finde

Rundfunkgebühr für internetfähige PCs und Handys ab Juli 2007?

Fernsehen und Radiohören übers Internet wird vom Jahr 2007 an gebührenplichtig. Darauf haben sich die Bundesländer geeinigt, wie die rheinland-pfälzische Staatskanzlei dem Handelsblatt bestätigte. Wer einen internetfähigen Rechner besitzt, muss demnach Rundfunkgebühren zahlen – auch wenn er sonst kein Fernseh- oder Radiogerät besitzt. Wer Gebühren zahlt, hat damit auch die Nutzung öffentlich-rechtlicher Sender übers Internet abgedeckt.

Die Neuregelung gilt auch für Handybesitzer. Bisher müssen nur Fernseh- und Radiogeräte sowie Computer mit einer eigenen Fernsehkarte angemeldet werden. Im neuen Entwurf der Gebührenregelung wird festgehalten, das für „neuartige Rundfunkempfangsgeträte“, etwa Rechner, die Programme ausschließlich über Angebote aus dem Internet wiedergeben können, eine Rundfunkgebühr zu zahlen sei. „Die Länder sind sich einig über die Änderung“, sagte Hans-Dieter Drewitz, Rundfunkreferent in der Mainzer Staatskanzlei. Sie soll Anfang Oktober beschlossen werden.

Die Gebührenpflicht für internetfähige Rechner betrifft auch die Unternehmen. Die Länder schlagen vor, dass unabhängig von der Zahl der Computer in Zukunft nur eine Rundfunkgebühr zu entrichten ist. Bisher müssen Firmen für jedes einzelne Fernsehgerät sowie für PC mit TV-Karte monatlich eine Rundfunkgebühr entrichten. Stellen Gewerbetreibende ab 2007 den Fernsehempfang auf den Internet-PC um, zahlen sie künftig für jeden Standort nur noch eine Gebühr. „Das ist eine Verbesserung für die Betriebe“, sagte Drewitz.

Am Montag hatten Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) und sein rheinland-pfälzischer Amtskollege Kurt Beck, Vorsitzender der Rundfunkkommission, vorgeschlagen, die Rundfunkgebühren ab 1. April 2005 um 86 Cent auf monatlich 17,01 Euro zu erhöhen.

Welche Mehreinnahmen die Neuregelung für PC-Besitzer ARD und ZDF bringen werden, ist unklar. Weder die Gebühreneinzugszentrale GEZ in Köln noch ARD und ZDF haben genaue Zahlen. „Wir können noch nicht absehen, welche Einnahmen durch die Gebührenpflicht von internetfähigen Computer ab 2007 entstehen“, sagte ein Sprecher des ARD-Vorsitzenden Jobst Plog. „Wir gehen aber davon aus, dass sich mögliche zusätzliche Einnahmen durch die Gebührenausfälle in Folge des neuen Arbeitslosengeldes II aufheben.“ Bezieher dieses Geldes werden im Rahmen der Hartz-IV-Reform künftig von der Gebührenpflicht befreit

Im vorigen Jahr zahlten die rund 40 Mill. Gebührenzahler für ARD und ZDF 6,79 Mrd. Euro. Ob die Einnahmen durch die PC-Gebühr erheblich gesteigert werden kann, wird von den Ländern bezweifelt. „Das ist für die Wirtschaft ein Betrag, der deutlich unter der Peanutsgrenze liegt“, sagte ein Sprecher der Mainzer Staatskanzlei.

Für die GEZ bedeutet die PC-Gebühr erheblichen Mehraufwand. Denn die Gebühreneintreiber müssen Unternehmen und Privatpersonen ausfindig machen, die keinen Fernseher oder Radio aber dafür Internet-PCs besitzen. Die GEZ beschäftigt derzeit 900 Mitarbeiter. Insider gehen davon aus, dass wegen der Neuregelung zusätzliche Kräfte gebraucht werden.

Ob die in Europa einmalige PC- Rundfunkgebühr mit geltenden EU- Recht kompatibel ist, scheint fraglich. Die medienpolitische Sprecherin der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Ruth Hieronymi (CDU), sagte: „Ich halte eine solche PC-Gebühr für abenteuerlich. Das widerspricht europäischem Recht.“ Die EU-Fernsehrichtlinie beziehe sich ausschließlich auf analoge Fernsehprogramme und nicht digitale Informationsübertragung.

Die Länder hatten bereits vor zwei Jahren versucht, eine Gebührenpflicht für internetfähige Computer und Handys einzuführen. Nach heftigen Widerstand aus der Kommunikationsindustrie vertagten die Länderchefs ihre Entscheidung auf 2004.

Auch Firmen sind betroffen

Alte Regelung: Bisher interessierte sich die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) für Computer und Notebooks nur, wenn sie mit einer Fernsehkarte ausgestattet sind. Eine Gebühr wurde nur in den seltensten Fällen erhoben, da in fast allen Haushalten und Betrieben bereits für Fernsehen oder Radio gezahlt wurde.

Neue Regelung: Ab 1. Januar 2007 sollen Computer und andere mobile Empfangsgeräte wie Handys gebührenpflichtig werden. Betroffen sind auch Firmen – etwa, wenn sie wegen fehlender Fernseh- und Radiogeräte keine GEZ- Gebühr zahlen. Allerdings fallen pro Betrieb nur 17,01 Euro an, unabhängig von der Rechner-Zahl

Quelle:

Handelsblatt.com



Ich will ja nix sagen aber... Wen interessiert schon die GEZ??
So einen Dreck habe ich noch nie bezahlt und ich habe auch in Zukunft nicht vor, das zu tun...Die ganzen ÖR-Pappnasen können mich mal am Arsch lecken.


Posted by groove department on Sep-26-2004 10:35:

Re: Re: Krach

quote:
Originally posted by Mysterio
Was is es für ein PC? Gib mal genaue Spezifikationen. Das kommt ziemlich sicher durch schlechtes Routing der Leiterbahnen bzw. dadurch entstehende Magnetfeldeinstreuungen/störungen.

Habe ein ähnliches Problem auch bei meinem Notebook wenn ich das WLAN ausschalte.


pc ist ein scaleo 600 von fujitsu siemens (konfiguration hier klicken.
das geräusch war baer nicht von anfang an da.


Posted by X4216354 on Sep-27-2004 22:08:

so jetzt hab ich mal ne Frage:

Hab bisher immer Drive Image 7 benutzt.

Leider hab ich dort seit ca. 1 Woche eine Fehlermeldung: beim Connecten kommt die Meldung "Schwerwiegender Fehler" und das war's mit dem Programm, geht halt nicht mehr. Hab im Web recherchiert: 2% aller Installationen haben dieses Problem. Abhilfe: Windows neu installieren, damit das Programm läuft. LOL! Nee danke.

Dann hab ich Acronis True Image 8 ausprobiert, dieses eigentlich coole Tool kann ja immer noch keine Images unter dem Promise SATA 378 Chipsatz erstellen/wiederherstellen!

Dann hab ich Norton Ghost 9 englisch genommen, musste nach der Installation feststellen, dass Norton Ghost 9 nix anderes ist als Drive Image 7... lol. Natürlich gleicher Fehler. Hab natürlich alle Programme deinstalliert und neu gestartet bevor ich irgendwas anders ausprobiert habe.

Tja nun brauch ich ein Imageprogramm unter Windows was auch SATA 378 von Promise unterstützt. Hat jemand noch ne Alternative zu Ghost/DriveImage/TrueImage?????


Posted by Piotro on Sep-28-2004 14:06:

Hat jemand von euch vielleicht eine IDE Festplatte zu verkaufen? Bis ca. 10 GByte


Posted by Bernd_Gradish on Sep-28-2004 16:14:

Mein WLAN macht dauernd Probleme. Sprich, die Signalstärke ist "Gut" bis "Niedrig" und trotzdem bricht mir die Verbindung in unbestimmten Abständen ab, obwohl das Modem gerade mal 7m Luftline entfernt ist.
Das einzige Problem das meiner Meinung nach besteht ist, dass das Zyxel 650H Modem + 11mbit WLAN Karte von Inode einen Stock tiefer steht.
Zur Info: Habe ein Centrino Notebook mit integr. 11mbit Karte.

Habe vorhin noch mit einem Techniker von INODE (mein Provider) telefoniert, der meinte es könnte daran liegen, dass ich den WEP-Key nicht im HEX Format eingetragen habe. Habs nun auch im HEX Format versucht, was jedoch keine Verbesserung mit sich gebracht hat.

Störsignale sind lediglich durch Surround Anlage, DVD-Player, 2x Plattenspieler + Mischpult vorhanden, wobei aber die meisten Komponenten meist ausgeschalten sind.

Hilfe


Posted by muhkuh on Sep-28-2004 17:36:

quote:
Originally posted by Mysterio
Mein WLAN macht dauernd Probleme. Sprich, die Signalstärke ist "Gut" bis "Niedrig" und trotzdem bricht mir die Verbindung in unbestimmten Abständen ab, obwohl das Modem gerade mal 7m Luftline entfernt ist.
Das einzige Problem das meiner Meinung nach besteht ist, dass das Zyxel 650H Modem + 11mbit WLAN Karte von Inode einen Stock tiefer steht.
Probier aus, ob die Verbindung auch direkt neben dem Modem abreisst, so lässt sich dieser Unsicherheitsfaktor ausschliessen.
quote:
Habe vorhin noch mit einem Techniker von INODE (mein Provider) telefoniert, der meinte es könnte daran liegen, dass ich den WEP-Key nicht im HEX Format eingetragen habe. Habs nun auch im HEX Format versucht, was jedoch keine Verbesserung mit sich gebracht hat.
Mal wieder ein Techniker, der keine Ahnung hat....wäre der WEP-Key nicht richtig eingegeben könntest du keine Verbindung aufbauen.
quote:
Störsignale sind lediglich durch Surround Anlage, DVD-Player, 2x Plattenspieler + Mischpult vorhanden, wobei aber die meisten Komponenten meist ausgeschalten sind.

Hilfe
Die sollten eigentlich nichts ausmachen....ich vermute, dass sich WLAN Karte im Modem und im Notebook einfach nicht gut vertragen.


Posted by Bernd_Gradish on Sep-28-2004 17:45:

quote:
Originally posted by muhkuh
Probier aus, ob die Verbindung auch direkt neben dem Modem abreisst, so lässt sich dieser Unsicherheitsfaktor ausschliessen.Mal wieder ein Techniker, der keine Ahnung hat....wäre der WEP-Key nicht richtig eingegeben könntest du keine Verbindung aufbauen.Die sollten eigentlich nichts ausmachen....ich vermute, dass sich WLAN Karte im Modem und im Notebook einfach nicht gut vertragen.


Hmm... der Techniker meinte dass sich einige Netzwerkkarten mit dem HEX Key besser vertragen.

Ich werds nacher mal versuchen, aber reisst zu 90% nicht ab


Posted by McP68 on Sep-30-2004 18:48:

wie kann es sein, dass wenn ich in ein Laufwerk bei mir reingehe, es nur 3,6 gb von 40 gb. Der genaue belegte Speicher ist aber 16 gb, wenn ich auf eigenschaften gehe und mir das genau anzeigen lasse!?!
Es zeigt mir 36 gb belegt an, obwohls nur 16 sind.

hab win 2000, datenträgerbereinigung und defragmentierung haben nix gebracht!


Posted by McP68 on Sep-30-2004 18:50:

ich glaub ich habs raus, hat die mir irgendwie bei NPROJECT (Norton irgendwas) reingeschoben?! Temporär waren die noch drauf


Posted by Cosmique on Sep-30-2004 18:52:

quote:
Originally posted by MGR
Ich will ja nix sagen aber... Wen interessiert schon die GEZ??
So einen Dreck habe ich noch nie bezahlt und ich habe auch in Zukunft nicht vor, das zu tun...Die ganzen ÖR-Pappnasen können mich mal am Arsch lecken.


also ich höre FRITZ und dass ist auch ÖR .... vorher in Magdeburg hab ich Radio Sputnik gehört, und das war AUCH ÖR ... also ehrlich gesagt kotzen mich die ganzen privaten Sender viel mehr an. Da laufen pro tag max 15-20 stücke und die dann im Dauer-Loop (siehe Radio Energy)


Posted by Parafox on Oct-02-2004 00:20:

quote:
Originally posted by McP68
ich glaub ich habs raus, hat die mir irgendwie bei NPROJECT (Norton irgendwas) reingeschoben?! Temporär waren die noch drauf


man benutzt keine System-Brems-Norton-Software!


Posted by nOX on Oct-02-2004 16:38:

quote:
Originally posted by Piotro
Hat jemand von euch vielleicht eine IDE Festplatte zu verkaufen? Bis ca. 10 GByte


Könnte dir ne 1GB Platte anbieten...


Posted by McP68 on Oct-02-2004 17:37:

quote:
Originally posted by Parafox
man benutzt keine System-Brems-Norton-Software!


nana so extrem brennst das eigentlich garnicht, bin damit super zufrieden.

Hat halt alles drum und dran (WinDoctor, VirusScan, ...)
gefällt mir eigentlich! Ausserdem wenn man alles ausstellt, was im Autostart durch Norton reinkommt, bremst das überhaupt nix!
Virus Scan und so mach ich sowieso aller 2 Tage selbst.


Posted by Cosmique on Oct-04-2004 22:56:

alsooooooo

nachdem ich im update wahn meinen treiber für mein webcam geupdatet habe, stehe ich vor folgendem rätsel:

Es installierte sich ein "Tun-Miniportadapter" mit.

Hab ihn versucht zu deinstallieren, aber es passiert folgendes:



hat einer ne idee?


Posted by Cosmique on Oct-04-2004 23:51:

hab echt alles versucht .... hiiiiiillllfffeeeee


Posted by drizzt81 on Oct-05-2004 11:22:

quote:
Originally posted by Cosmique
hab echt alles versucht .... hiiiiiillllfffeeeee
reinstall!


Posted by Tom Paris on Oct-05-2004 11:36:

quote:
Originally posted by drizzt81
reinstall!


Neeee, so schnell nicht.

Schalte mal in der Ansicht die "ausgeblendeten Geräte" an.
Mich wundert nämlich dass da "#2" hintersteht.
Da ist anscheinend noch so ein Ding installiert.

Und dann mal im angesicherten Modus versuchen zu deinstallieren.

Maybe:
http://forums.extremeoverclocking.com/showthread.php?t=89293&goto=nextoldest


Posted by Cosmique on Oct-05-2004 15:56:

quote:
Originally posted by drizzt81
reinstall!


nein geht nicht .... !

quote:
Originally posted by Tom Paris
Neeee, so schnell nicht.

Schalte mal in der Ansicht die "ausgeblendeten Geräte" an.
Mich wundert nämlich dass da "#2" hintersteht.
Da ist anscheinend noch so ein Ding installiert.

Und dann mal im angesicherten Modus versuchen zu deinstallieren.

Maybe:
http://forums.extremeoverclocking.c...goto=nextoldest


ja kenn ich.
alles schon versucht ... hab sogar die Systemdatei für diesen Treiber gelöscht, und dennoch bleibt das Teil hartnäckig.

Auch abgesichter Modus bringt die selbe Meldung.

Komischerweise trat das erst auf, nachdem ich den USB treiber für meine Cam aktualisiert hab'.

Angeblich soll das vom "Advanced network kit" Patch für WinXP liegen.
Nur wurde dieser mit dem XP SP2 überschrieben und ich kann diesen Patch alleine nicht mehr deinstallieren.

Ach menno, 'NEVER touch a running system'


Posted by Cosmique on Oct-07-2004 09:05:

jetzt kommt noch hinzu, dass ich seit dem Prob im netzwerk keinen einzigen rechner mehr angezeigt bekomme .....

bleibt wohl doch nur format c:\u


Pages (164): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 »

Powered by: vBulletin
Copyright © 2000-2015, Jelsoft Enterprises Ltd.